Creatures of the Night

Düstere und mystische Wesen treffen hier in Durham, England aufeinander. Sie kämpfen ums Überleben und bekämpfen sich gegenseitig. Was wirst du sein? Jäger/in oder Gejagte/r?
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Es ist tiefschwarze Nacht in Durham! Haltet die Augen offen!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Baumhaus mit Grunstück der Schneeleoparden
Villa der grünen Drachen EmptyDi Mai 07, 2013 7:42 am von Danika

» North Carolina Hotel
Villa der grünen Drachen EmptyDi Mai 07, 2013 5:55 am von Maddox

» Villa der grünen Drachen
Villa der grünen Drachen EmptyDo Aug 09, 2012 8:23 am von Luca

» Das Revier der Panther mit großem Landgut von Zac Beast
Villa der grünen Drachen EmptyDo Aug 09, 2012 8:13 am von Zac

» Café ~Super Natural~
Villa der grünen Drachen EmptyMo Jul 23, 2012 9:52 am von Lilith

» Die Straßen von Durham
Villa der grünen Drachen EmptySo Jul 15, 2012 10:14 am von Lilith

» Mein Imperium
Villa der grünen Drachen EmptyMo Nov 21, 2011 11:30 pm von Gast

» Einkaufsstraße
Villa der grünen Drachen EmptyDo Nov 17, 2011 2:01 am von Gast

» Das ~Neutral~
Villa der grünen Drachen EmptyDo Nov 17, 2011 12:13 am von Gast

Die aktivsten Beitragsschreiber
Mystique
Villa der grünen Drachen Links111Villa der grünen Drachen Mitte111Villa der grünen Drachen Rechts11 
Luca
Villa der grünen Drachen Links111Villa der grünen Drachen Mitte111Villa der grünen Drachen Rechts11 
Zac
Villa der grünen Drachen Links111Villa der grünen Drachen Mitte111Villa der grünen Drachen Rechts11 
Phillipp
Villa der grünen Drachen Links111Villa der grünen Drachen Mitte111Villa der grünen Drachen Rechts11 
Emiliana
Villa der grünen Drachen Links111Villa der grünen Drachen Mitte111Villa der grünen Drachen Rechts11 
Illium
Villa der grünen Drachen Links111Villa der grünen Drachen Mitte111Villa der grünen Drachen Rechts11 
Vincent
Villa der grünen Drachen Links111Villa der grünen Drachen Mitte111Villa der grünen Drachen Rechts11 
Tally
Villa der grünen Drachen Links111Villa der grünen Drachen Mitte111Villa der grünen Drachen Rechts11 
Lilith
Villa der grünen Drachen Links111Villa der grünen Drachen Mitte111Villa der grünen Drachen Rechts11 
Katherina Petrova
Villa der grünen Drachen Links111Villa der grünen Drachen Mitte111Villa der grünen Drachen Rechts11 
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 20 Benutzern am Mo Jun 16, 2014 7:28 pm

Teilen
 

 Villa der grünen Drachen

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptyDi Mai 31, 2011 4:37 am

Ich liebe den Luxus und das Schöne. Kein Wunder, das ich so wohne oder? Oh okay und meine Gefolgschaft ebenso Wink

Villa der grünen Drachen Villa-480x270

Wohnzimmer:
Ich hätte den Innenarchitekten schlagen können oder zumindest rösten. Okay, ich sagte grün... Aber DAS?! Na ja mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt und sein Leben durfte er auch behalten.
Villa der grünen Drachen Grnes-wohnzimmer-inspiration

Küche:
Altbacken aber perfekt. Außerdem halte ich mich kaum darin auf. Die Hausangestellten kochen und fürn Snack ist sie zu ertragen.
Villa der grünen Drachen Zeyko

Bad:
Mein ganzer Stolz. Was man hier leider nicht sehen kann, ist der große schwarze Whirlpool in dem ich schon manchen Spaß hatte Wink
Villa der grünen Drachen Luxus-badezimmer-spa-hotel

Schlafzimmer:
Mein Reich, dass ich nach meinen Vorstellungen hab einrichten lassen. Alte wertvolle Möbelstücke gepaart mit meinem außerordentlich guten Geschmack... Ladies! Hereinspaziert Very Happy
Villa der grünen Drachen Swarovski-Bedroom
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptyFr Jun 10, 2011 12:28 pm

Es war einfach wundervoll, das auch der Drache endlich ganz in ihrer Nähe sein konnte und ich spürte, wie das unser Gemüt beruhigte. Die Kommunikation gestaltete sich etwas schwierig, doch schien sie mich auch ohne Worte zu verstehen. Luca schmunzelte und schien amüsiert zu sein. Doch als ich mich nach ihrer Frage auf den Boden legte und ihr mit meinem Kopf andeutete, sich auf meinen Rücken zu setzen, sah sie mich skeptisch an. Mit einem leichten Nicken ermutigte ich sie nochmal und dann kletterte sie. Wieder schnaubte ich bei ihren Worten und half ihr so gut ich konnte, indem ich mich wirklich flach auf den Bauch legte um mich kleiner zu machen. Ein zustimmendes Brummen war von mir zu hören und als sie sich fest an meine Schuppen festhielt, warf ich kurz meinen Kopf zurück und sah sie aufmunternd an. Langsam und vorsichtig richtete ich mich wieder auf und entfaltete meine großen Schwingen. Langsam begann ich sie zu bewegen ehe ich kräftiger mit den Flügeln schlug und vom Boden abhob. Es fühlte sich einfach wundervoll an, wie sie auf mir saß und Mann wie Drache genossen es vollkommen. Bedächtig und äußerst vorsichtig flog ich mit ihr zu meinem großen Anwesen und landete ebenso behutsam. Wieder legte ich mich langsam auf den Bauch, als schon Thor und Asrael aus der Villa kamen. Wieder ganz Mann und komplett bekleidet. Mit einem Blick gab ich ihnen zu verstehen, sich um Luca zu kümmern. Diese nickten und ich streifte mit meiner Schnauze einmal sanft ihre Wange, ehe ich mich hinter den Bäumen zurück zog.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptyFr Jun 10, 2011 12:39 pm

Sein Schnauben war mir egal, es war mir noch nicht wirklich geheuer auf den Rücken von einem Drachen zu steigen doch vertraute ich ihm. Es war ein wenig schwer für mich erstmal hoch zu kommen aber als mir dies gelang brummte er leise und richtete sich langsam auf ehe er bedächtig los flog. Meine Augen hielt ich geschlossen und hielt mich einfach nur an ihm fest. Irgendwann merkte ich wie Phil langsamer wurde und landete und auch auch wieder so flach hin legte. Ich öffnete meine Augen wieder und richtete mich auf als ich sah wie 2 Männer aus einer pracht Villa heraus kamen. Als ich von ihm herunter geklettert war kam mir einer von den beiden Kerlen schon entgegen und stützte mich vorsichtig aber berühren tat er mich dabei kaum. Phil streifte mit seiner Schnauze noch mal meine Wange und verschwand dann hinter den Bäumen. Ich sah ihm hinterher und seufzte leicht als der eine meinte das wir schon Mal rein gehen könnten. Langsam folgte ich den Hünen in den Eingangsbereich und staunte nicht schlecht bei dem was ich sah. Doch fühlte ich mich nicht wirklich wohl, ob Körperlich oder der Umgebung. Die zwei Kerle blieben bei mir stehen und ich sah die beiden skeptisch an. "Könntet ihr bitte gehen?", bat ich sie dann während ich zur Treppe ging und mich auf die unterste Stufe setzte. "Ich sitze und bin in Sicherheit, lasst mich allein.", forderte ich dann aber als die Kerle immer noch da standen nur hören wollten sie wohl nicht. Ich lehnte mich leicht an die kühle Wand und starrte zur Tür.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptySa Jun 11, 2011 9:53 am

Nachdem Thor und Asrael Luca hinein begleitet hatten, wartete ich noch etwas ab ehe hinter den Bäumen wieder hervor trat und mich in die Luft erhob. Auf meinem großen Balkon, direkt am Schlafzimmer, landete ich auf der stabil gebauten Brüstung und verwandelte mich wieder in einen Mann. Schnell sprang ich auf den Balkon und stieg durch die Glastür in mein Zimmer. Dort zog ich mir schnell eine Jeans und ein dunkelgrünes Hemd an, welches ich bis zur Brust aufgeknöpft ließ. Dann lief ich schnell die vielen Treppen runter, wo ich deutlich den Duft von Luca's Blut wahrnahm. Thor und Asrael warf ich einen dankenden Blick zu die beiden verabschiedeten sich mit einem tiefen Nicken. Lässig ließ ich mich neben Luca auf die letzte Treppenstufe sinken und sah sie von der Seite an. Sie sah lädiert aus und ich wollte ihr zu gern, die Wunden lecken. "Alles ok?", fragte ich vorsichtig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptySa Jun 11, 2011 10:04 am

Ich wartete schon fast ungeduldig darauf das Phil endlich herein kam und die Riesen verschwanden, doch passierte nichts. Umso erschrockener drehte ich mich um als er plötzlich neben mir saß. Auf seine Frage lächelte ich leicht und nickte vorsichtig. "Es ist alles ok. Nur ein paar Kratzer und Beulen und vielleicht etwas geprellt.", beantwortete ich ihm die Frage und ließ die Schmerzen mal aus die ich hatte, vorallem wie mein Kopf dröhnte das mir schon fast schwindelig wurde, er sollte sich nämlich nicht zu viele Sorgen machen. "Er hat mich nicht gebissen also besteht auch weiter keine Gefahr." Ich musste das noch hinzu fügen um mein Gewissen zu bereinigen denn wenn er mich gebissen hätte würde es alles noch schlimmer machen. "Gibt es die Möglichkeit mal unter die Dusche zu springen und meine Klamotten zu waschen?", fragte ich dann, denn ich wollte das Blut los werden welches an mir klebte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptySa Jun 11, 2011 10:21 am

Ich nickte auf ihre Worte doch war nicht sicher, ob sie dennoch starke Schmerzen hatte. Tief murmelte ich als sie hinzu setzte das er sie ja nicht gebissen hätte und somit keine weitere Gefahr bestehe. "darf ich?", fragte ich höflich und griff nach ihrem Arm, der einen langen Kratzer hatte und Blut daraus sickerte. "Natürlich kannst du hier duschen. Wir haben auch genug Sachen zum Umziehen da. Auch für Frauen und sie dürften in deiner Größe sein.", murmelte ich, während ich mir ihren Arm genauer betrachtete. Der Drache in mir brüllte, und wollte sie heilen. Mit seiner rauen großen Zunge über die blutende Wunde lecken um ihr die Schmerzen zu nehmen und nicht zuletzt um zu erfahren, wie sie schmeckt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptySa Jun 11, 2011 10:30 am

Ich sah ihn fragend an als er fragte ob er dürfte und meinen Arm ergriff. Kurz wanderte mein Blick dort hin und alles was ich sah war ein tiefer Kratzer und Blut. Gott wie sah ich denn dann am ganzen Körper aus?! "Was willst du tun?!", fragte ich erstmal nach ehe ich etwas zu stimmte. "Ich brauche einfach nur warmes Wasser und etwas zum Schlafen.", sagte ich dann weil ich ihm auch nicht zur Last fallen wollte. "Würdest du mich dann zum Bad bringen, bitte?", fragte ich dann noch nach weil ich wollte wirklich aus den Klamotten raus und mich wieder einiger maßen ansehnlich machen, denn ich sah bestimmt schrecklich aus, voller Blut, dreck, zerzaust.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptySa Jun 11, 2011 10:47 am

"Ich würde deine Wunden gerne heilen, wenn du es mir erlaubst.", sah ich ihr tief in die Augen und mein Blick war fragend jedoch auch bittend. "Es wird nicht wehtun, doch danach hast du keine Schmerzen mehr und das Blut ist auch weg.", erklärte ich leise. Dann wurde mein Blick etwas ernster und ich senkte leicht meinen Blick. "Aber ich müsste es.. mit meiner Zunge tun." Ich hob meinen Blick wieder und sah ihr in die Augen. Der Drache brannte schon darauf und hechelte beinahe, sodass mir eine kleine Rauchwolke aus der Nase stieg. Auf ihre Frage nickte ich und stand auf, wobei ich dann auch ihren Arm los ließ. Der Drache, protestierte und brüllte vor Unmut, doch der Mann wollte sich keine Fehler mehr erlauben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptySa Jun 11, 2011 10:54 am

Ich erwiderte seinen Blick mit Erstaunen in meinem. Aber auch war meiner fragend. Als er mir dann weiter erklärte was er tun wollte hörte ich ihm zu. Doch dann senkte er seinen Blick als er mir erzählte wie er es machen wollte und meine Augen wurden groß. Er wollte mir über den Arm lecken?! Zum einen war diese Vorstellung fremd, verwirrend und verdammt merkwürdig, aber zum anderen erregte es mich auch wenn ich mir vorstellte wie seine Zunge über meine Haut leckte. Das er meinen Arm los ließ gefiel einem Teil von mir gar nicht doch akzeptierte ich dies. Ich erhob mich ebenso wie er und hielt mich dabei am Treppengeländer fest weils mir doch schwer fiel und es sich leicht drehte. "Lass mich erstmal Duschen und dann sehen wir weiter ok?", ich wollte seinen Vorschlag nicht ganz ausschlagen aber dem auch nicht zu stimmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptySa Jun 11, 2011 11:05 am

Erstaunt erwiderte sie meinen Blick und auch fragend sah sie mich an, als ich ihr weiter erklärte, was ich vorhatte. Doch darauf ging sie zunächst nicht ein, sondern erhob sich ebenso, als ich es tat und dabei ihren Arm los ließ. Ich stützte sie, als sie auf stand und sich dabei am Geländer fest hielt. "Ist in Ordnung. Ich lasse dir was zu Essen machen. Das thailändische können wir jetzt wohl vergessen.", grinste ich leicht und gab einem Angestellten ein Zeichen, der sofort in die Küche verschwand. Um ihren Stolz nicht zu kränken, ließ ich sie allein die Treppe hinauf laufen, obwohl der Drache sie viel lieber getragen hätte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptySa Jun 11, 2011 11:14 am

Er stützte mich leicht als ich aufstand und ich lächelte ihn Dankbar an. Was er dann sagte brachte mich dazu meine Augen zu verdrehen aber doch leicht zu grinsen. "Das ist nicht nötig, ich weiß gar nicht ob ich noch etwas runter kriege.", sagte ich dann doch er hatte schon ein Zeichen gegeben. Wir liefen die Treppen hoch was ich als ziemlich anstrengend erwies doch ich biss die Zähne zusammen und hielt durch. Ich war nicht schwach und das wollte ich mir und ihm beweisen. Oben angekommen führte er mich zum Bad und ich blieb vor der Tür stehen. "Handtücher sind drin vermute ich?! Würdest du mir dann noch etwas zum anziehen bringen? Irgendein Tshirt und eine Jogginghose würden schon reichen?!", fragte ich ihn dann noch und legte schonmal meine gesunde Hand auf die Klinke.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptySa Jun 11, 2011 11:38 am

Natürlich widersprach sie, als ich etwas zu essen vorschlug doch daran war nicht zu rütteln. Tapfer kämpfte sie sich die Treppen hoch und ich blieb die ganze Zeit neben mir. Stützte sie, wenn sie meine Hilfe brauchte und hielt den Arm immer hinter ihrem Rücken in Bereitschaft. Oben geleitete ich sie zum großen Bad und öffnete die Tür, ihre Hand dabei leicht streifend, das sie sie schon auf die Klinke gelegt hatte. Auf ihre Aussage nickte ich und deutete auf das große Regal mit den vielen Handtüchern. "Eine Angestellte wird dir etwas passendes bringen.", sagte ich noch mit tieferer Stimme und drehte mich dann widerwillig um, damit sie in Ruhe duschen konnte. "Bitte sag Bescheid, wenn du Hilfe brauchst.", bat ich sie eindringlich, ehe ich zwei Zimmer weiter ging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptySa Jun 11, 2011 11:57 am

Er war ein wirkliches Gentleman und unterstützte mich beim Gehen wenn ich seine Hilfe brauchte. Am Bad öffnete er die Tür wobei er meine Hand streifte und ich lächelte ihn dankbar an. Auf meine Frage nickte er und fügte noch hinzu das mir eine Angestellte etwas zum Anziehen bringen würde. Ich sah ihm nach als er ging und nickte nochmal auf seine Bitte. "Danke.", sagte ich noch leise und sah wie er zwei Zimmer weiter ging. Ich betrat das Bad und sah mich erstmal erstaunt um. Es sah unglaublich aus, edel, teuer, sexy. Der pure Luxus. Langsam ging ich weiter ehe ich mich aus dem Augenwinkel im Spiegel sah. Ach du liebe Güte. Schnell drehte ich mich weg und nahm eins der großen Handtücher und legte es bereit ehe ich mich aus meinen Klamotten schälte. Da würde selbst eine Reinigung nichts mehr bringen so wie sie aussahen und ich seufzte genervt deswegen. Doch das war mir jetzt egal. Erstmal duschen und dann konnte ich weiter sehen. Vorsichtig stieg ich unter die Dusche und ließ das Wasser an. Das warme Nass umhüllte mich und ich schloss für einen Moment die Augen. Sofort entspannte ich mich etwas auch wenn es leicht brannte wie das Wasser die Wunden ausspülte. Mein Handgelenk war definitiv geprellt oder gezerrt oder was auch immer denn ich konnte meine rechte Hand kaum bewegen und mein linker Arm war aufgeschlitzt. Ich wusch mich vorsichtig und entfernte all das Blut und den Schmutz. Ich stieg aus der Dusche und wickelte mich in das große weiche Handtuch. Frische Klamotten lagen für mich bereit was ich gar nicht bemerkt hatte. Es tat mir leid um das Handtuch welches ich nun befleckte weil die Wunde an meinem Arm noch leicht blutete. Jetzt befasste ich mich wirklich mit meinem Spiegelbild und was ich sah gefiel mir überhaupt nicht. Ich hatte eine Platzwunde an der Stirn die etwas schräg verläuft und darum bildete ich schon ein leichter Bluterguss. Leichte Kratzer waren noch auf meiner Wange wahrscheinlich wegen dem Sturz aber ansonsten sah mein Gesicht ok aus. Vom Rest meines Körpers mal abgesehen. Blutergüsse und Prellungen waren auf jedenfall da doch die konnte ich gut verstecken. Ich kämmte mir durch meine Haare während mir auffiel das ich doch dämlich war. Ich konzentrierte mich einen Moment und murmelte leise Worte vor mich hin und im nächsten Augenblick war ich angezogen und meine Haare getrocknet die mir in leichten Locken über die Schulter fielen. Doch kurz wurde mir schwindelig und ich hielt mir meine Stirn weil mein Kopf so schmerzte. Ein dumpfes Ächzen war von mir zu hören und ich verließ langsam das Bad. Ich wusste nicht was ich tun sollte also ging ich einfach zu dem Zimmer wo ich Phil hab reingehen sehen und klopfte dort.

Outfit: http://www.jessica-alba.org/pictures/albums/Candids/2010/031710/48.jpg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptyMo Jun 13, 2011 2:58 am

Nachdem ich Luca ins Bad begleitet hatte, ging ich mit einem unguten Gefühl zwei Türen weiter in mein Schlafzimmer und setzte mich dort auf mein Sofa. Ungeduldig zappte ich durch die Kanäle, während meine Ohren gespitzt waren, falls sie Hilfe benötigte. Dem war aber nicht so, also zappte ich weiterhin sinnlos durch die Kanäle, bis ich bei einem Musiksender hängenblieb. Die Zeit schien nicht zu vergehen und irgendwann tigerte ich unruhig in meinem Zimmer auf und ab. Doch dann klopfte es an meiner Tür und mit einem Satz sprang ich auf das Sofa zurück und machte es mir lässig darauf bequem. Das war ganz sicher Luca. Ich konnte sie unter dem ganzen verfälschten Seifenduft noch riechen. "Komm rein.", sagte ich mit sexy tiefer Stimme und sah verdammt cool zur Tür.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptyMo Jun 13, 2011 7:06 am

Kurz nachdem ich geklopft hatte hörte ich irgendein gerumpel ehe seine tiefe Stimme mich bat herein zu kommen. Langsam öffnete ich die Tür und trat in das wunderschönste und pompöseste Schlafzimmer welches ich je gesehen hatte und mir fiel fast die Kinnlade runter. "Wow, das nenn ich mal nobel.", platzte schon aus mir raus ehe ich ihn an sah. Ich lächelte ihn leicht an und ging zu ihm rüber zur Couch. "Danke das ich Duschen konnte und für die Sachen." Unschlüssig blieb ich vor ihm stehen ehe ich auf meinen Arm sah wo die Wunde noch immer leicht blutete. "Hättest du vielleicht Verbandszeug, für meine Stirn und so?", fragte ich dann weil auch die Wunde noch nicht wirklich geschlossen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptyMo Jun 13, 2011 7:13 am

Natürlich schwoll meine Brust vor Stolz an, als sie sich über mein Schlafzimmer äußerte. Selbstverständlich hatte ich das bisher schon häufiger gehört, doch aus ihrem Mund, war es mir von Bedeutung. Dann sah sie mich an und lächelte leicht während sie auch zu mir rüber kam. Reflexartig richtete ich mich etwas mehr auf, um ihr Platz neben mir zu machen und hoffte, sie würde den Wink verstehen. "Nichts zu danken.", erwiderte ich ernst aber mit einem sanften Lächeln. "Danke, das du nicht vor mir zurück geschreckt bist, als ich diese ... Bestie war.", murmelte ich hinterher, den Blick leicht abwendend. Als sie mich aber dann nach Verbandszeug für ihren Arm und ihre Stirn fragte, schnaubte ich leicht enttäuscht. "Du ziehst es also nicht in Betracht, dass ich dir auf meine Art helfe?" Enttäuschung lag auch in meiner Stimme und meinem Blick.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptyMo Jun 13, 2011 7:32 am

Schwoll da seine Brust leicht an vor stolz? Nein bestimmt hatte er schon oft komplimente für sein Schlafzimmer bekommen. Als ich nun vor ihm stand richtete er sich etwas auf und ich verstand die stumme Aufforderung mich neben ihn zu setzen. Langsam und vorsichtig ließ ich mich nieder und betrachtete ihn von der Seite. Er winkte meinen Dank ab und bedankte sich plötzlich selbst bei mir, wobei er seinen Blick abwendete und seine Stimme nur noch ein Murmeln war. "Bestie?!", fragte ich und lächelte ihn sanft an. "Wieso sollte ich zurück schrecken?", ich konnte nicht verstehen wieso er soetwas sagte. Als ich ihn aber nach dem Verbandszeug fragte war seine Enttäuschung deutlich zu sehen und zu hören was mir einen Stich versetzte. Es war für mich einfach komisch mir von einem eigentlich noch Fremden über meinen Körper lecken zu lassen. "Phil...", begann ich und sah ihm leicht verzweifelt in die Augen weil ich nicht wusste was ich machen sollte, denn ich konnte es irgendwie nicht ertragen wenn er so enttäuscht war. "Zumindest für die Stirn ok?", machte ich dann den Gegenvorschlag. "Wenn es dir so wichtig ist, dann heile meinen Arm.", und mit diesen Worten hielt ich ihm den Arm hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptyMo Jun 13, 2011 7:47 am

Stumm nickte ich auf die Wiederholung meiner Äußerung. "Weil... Na ja. Groß, stark, viele messerscharfe Reißzähne.. Vielleicht deswegen. Oh und nicht zu vergessen, das Feuer..", antwortete ich mit einem Hauch Sarkasmus. Doch als ich meine Enttäuschung nicht verbergen konnte, schien es sie zu berühren, denn sie sah mich verzweifelt an als sie anfing zu sprechen. Was sie sagte, reichte mir vollkommen. Ein zufriedenes Grinsen spielte um meine Lippen. "Ok.", nickte ich und beugte mich weiter zu ihr. Sanft griff ich nach ihrem Arm und hielt ihn an der unteren Seite fest als ich ihn zu meinem Mund führt. "Es tut wirklich nicht weh. Es wird etwas warm werden und kribbeln, aber es wird nicht wehtun.", flüsterte ich beruhigend, ehe meine Zunge sanft über den langen großen Kratzer glitt. Ein Knurren entsieg meinem Brustkorb, welches mein Drache zu verantworten hatte, und meine Augen blitzten leuchtend grün auf, als ich zu ihr aufsah. "Du schmeckst köstlich.", raunte ich ungewollt sexy und verführerisch, während ich weiterhin ihre Wunde mit meiner Zunge streichelte und sie langsam anfing, sich zu schließen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptyMo Jun 13, 2011 8:02 am

Ich schüttelte mit dem Kopf bei seiner sarkastischen Erklärung warum er seinen Drachen als Bestie bezeichnet hat. "Groß, stark, majestätisch, wunderschön und faszinierend.", verbesserte ich ihn und legte meinen Kopf leicht schief. Mein Gott ich musste ihn mir wirklich sehr stark angehauen haben das ich so schwärmte. "Das Feuer? Ich steh auf Feuer.", versuchte ich dann weniger schwärmerisch sondern eher cool und locker rüber zu bringen mit einem leichten grinsen. Seine Enttäuschung rührte mich doch als er dann so zufrieden grinste wollte ich das Angebot schon fast zurück nehmen aber irgendwie war ich froh das er nicht mehr so enttäuscht war. Nervosität machte sich in mir breit und ich nickte nur noch stumm weil ich nicht mehr fähig war zu Sprechen. Ein heißes Kribbeln durchzog meinen Körper und ich musste meine Augen schließen und konnte ein leises Keuchen nicht unterdrücken. Sein Knurren machte es nur schlimmer ebenso wie sein sexy raunen. Als ich meine Augen wieder öffnete glühten sie kurz auf ehe ich in seine blickte die so leuchtend grün waren was mich völlig in seinen Bann zog. Immer weiter streichelte er mit seiner Zunge über meine Wunde und mir wurde immer wärmer und es erregte mich immer mehr das ich sogar leise stöhnte. Mein Herz schlug wild in meiner Brust und meine Atmung ging schneller während ich ihn dabei beobachtete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptyMo Jun 13, 2011 8:39 am

Wie sie mich als den Drachen beschrieb klang einfach wundervoll in meinen Ohren und ließ mich vor Stolz fast platzen. Sah sie mich wirklich so, oder hatte sie sich den Kopf zu stark angehauen? Sie wirkte ganz anders jetzt. Aber es gefiel mir außerordentlich gut. Als sie dann nochmal nach dem Feuer fragte und hinzufügte, das sie auf Feuer steht, grinste ich breit. "Die Kleine mags heiß.", kam der Macho-Spruch wie von selbst über meine Lippen wobei ich das 'ß' zischend in die Länge zog um dem mehr Ausdruck zu verleihen. Ich konnte ihre Nervosität beinahe riechen, als ich ihren Arm entgegen nahm und ihr erklärte, das es nicht wehtun würde, aber beschrieb, wie es sich anfühlen wird. Darauf nickte sie nur noch ziemlich sprachlos und ließ es geschehen. Dann leckte ich mit meiner Zunge der Länge nach über ihren tiefen Kratzer und beobachtete sie, wie sie ihre Augen dabei schloss und leise keuchte. Ein Knurren konnte ich nicht zurück halten, zu stark war in diesem Moment der Drache, der sie unbedingt schmecken wollte. Ihre Augen glühten kurz auf, als ich sie sie wieder öffnete und ich erregt Worte raunte. Ihr Stöhnen durchzog mich heiß und ließ mein inneres Feuer auflodern, sodass meine Zunge kleine Flammen sprühten. Ihr Herz schlug wild in ihrer Brust und ermutigte mich nur noch mehr. "Gefällt es dir?", raunte ich verführerisch tief. "Spürst du schon, wie es heilt?", Meine Stimme war kehlig, voller Verheißung. Sinnlich ließ ich meine Zunge wieder und wieder über ihren Arm gleiten. Verteilte mein betörendes Feuer auf ihrer Haut. "Du schmeckst anders. So köstlich..." Ein leises Stöhnen das von einem erregten Knurren begleitet wurde, verließ meine Lippen, während ich sie weiterhin mit meinen grünen Augen fixierte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptyMo Jun 13, 2011 8:52 am

Der kurze Moment der Vertrautheit und Offenheit von ihm wurde je zerstört als er den Machospruch raus ließ. Mit hochgezogener Augenbraue sah ich ihn einfach nur an und mein Blick zeigte deutlich wie unangebracht ich den Spruch fand und was ich davon hielt. Sagen brauchte ich dazu nichts mehr. Da fühlte ich mich zu ihm hingezogen und versuchte ihn auf zu heitern und sagte ihm ehrlich was ich über seinen Drachen dachte, und schon ließ er den Macho raus hängen. Das er mich heilen wollte machte mich nervös aber ich ließ ihn und es fühlte sich einfach unglaublich an. Heiß, kribbelnd, erregend. Ich konnte ein stöhnen nicht zurück halten und ließ das Gefühl weiterhin zu, genoss es und wollte mehr. Kleine Flammen waren auf meiner Haut zu sehen die von seiner Zunge aus gingen und abermals musste ich keuchen. Schwach nickte ich auf seine beiden Fragen denn ich wollte nicht reden, nur genießen. Hitze Sammelte sich in meinem Schoss und ich stöhnte wieder leise als auch er es tat. Sein Knurren war so außergewöhnlich, so wild und wirkte unglaublich anziehend auf mich. Die Wunde war schon längst geschlossen doch ich wollte nicht das er aufhört, das es aufhört. Doch mein Dämon kratzte immer mehr an meiner Oberfläche sodass mein Pentagramm wieder glühte und es schmerzte und mein Kopf noch stärker dröhnte. "Phil...", hauchte ich und sah ihm erregt in diese leuchtend grünen Augen. "Es ist genug... bitte... hör auf..", es drehte sich wieder alles und ich musste meine Augen schließen und legte meine Hand an die Stirn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptyMo Jun 13, 2011 9:05 am

Abrupt wurde diese Knistern von ihr unterbrochen, als sie hauchte das ich aufhören soll und es genug sei. Ich hatte mich kaum noch unter Kontrolle. Wollte sie so sehr wie noch keine vor ihr. Ein enttäuschtes Knurren verließ meine Kehle, doch ließ ich nur langsam von ihrem Arm ab. Leckte noch ein einziges Mal über ihre weiche Haut um eine leichte feurige Linie zu hinterlassen. Um sie zu kennzeichnen. Mit meinem Feuer. Der Drache drängte darauf, sie zu besitzen. "Was ist los?", fragte stattdessen der Mann. "Stimmt was nicht? Hast du Schmerzen?", besorgt sah ich sie an und zappelte innerlich vor Ungeduld. Irgendwas war anders an ihr. Auch ihr Blut hatte anders geschmeckt. Hatte etwas dunkles, böses.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptyMo Jun 13, 2011 9:20 am

In meinem Kopf drehte sich alles und die Schmerzen wurden immer schlimmer. Sein enttäuschtes Knurren verletzte mich noch mehr und nur langsam löste er sich von meinem Arm. Doch dann fragte er mich was los sei und ob etwas nicht stimmte, ob ich schmerzen hätte und ich wusste nicht ob ich mit dem Kopf schütteln oder nicken sollte. "Mein Kopf...", erwiderte ich und hielt ihn nun mit beiden Händen fest. Der Dämon hämmerte wie wild dagegen und wollte raus gelassen werden, mit dem Drachen spielen. Aber ich war so geschwächt das es nur noch weh tat und ich dem nicht mehr stand halten konnte. Ich schloss meine Augen und sackte kurz zusammen ehe mein Kopf wieder hoch schnellte und ich ihn mit permanent glühenden Augen ansah, ihn gierig musternd. "Oh Drache...", hauchte ich verführerisch und streckte meine Hand nach seinem Gesicht aus und streichelte ihm über die Wange herunter zum Kinn und lockte ihn leicht zu mir. "Komm her... Es ist Zeit zum Spielen..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptyMo Jun 13, 2011 9:34 am

Es bildeten sich weitere Sorgenfalten auf meiner Stirn als sie ihren Kopf umfasste und ihn auch erwähnte. Dabei spürte ich extreme Schwingungen, die nichts Gutes verhießen, doch der Drache war neugierig. Und ein andere Teil in mir fühlte sich noch stärker zu ihr hingezogen und versuchte aus zu brechen. Juckte an der Oberfläche und ließ meine Pupillen rot auf glühen. Dann schloss sie ihre Augen und sackte kurz zusammen. Ehe ich sie halten konnte, schnellte ihr Kopf schon wieder hoch und ich blickte in ein Paar glühende Augen. Dämon., schoss es durch meinen Kopf. Sie gehört dir. Sie gehört dir. Uns. Sie gehört uns., tobte eine fiese Stimme in meinem Kopf. Ihre verführerisch gehauchten Worte ließen all mein Blut in die Leistengegend schießen. Pochend drückte mein Geschlecht gegen die Hose, während ich meinen Blick nicht von ihren Augen abwenden konnte, die mich in ihren Bann zogen. Meine Hand schnellte zu ihrer an meinem Gesicht als sie mich am Kinn zu sich lockte und aufforderte zu spielen. Nimm dir, was dir gehört., zischten Drache und Dämon gleichermaßen und auch der Mann war fasziniert und bis über alle Maßen erregt. Ein tiefes animalisches Knurren entstieg meinem Brustkorb und auch meine Augen glühten durchgehend. Immer noch knurrend, beugte ich mich über sie und umfasste ihren Nacken mit meiner Hand, die sich langsam zu einer Klaue formte. Ohne lange nach zu denken, presste ich meine Lippen hart auf ihre. Küsste sie wild und zügellos. Dabei loderte das Feuer immer mehr auf. Nahm Besitz. Mann und Tier stöhnten gleichermaßen auf, als das Feuer ihre Zungen umhüllte und ihre Mundhöhle reizvoll und neugierig erkundete. Mein!, knurrte ich in Gedanken. Nein! UNSER!!, brüllten Drache und Dämon zeitgleich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen EmptyMo Jun 13, 2011 9:49 am

Der Dämon hatte es geschafft aus zu brechen denn ich war zu schwach, konnte nicht mehr gegen ihn ankämpfen denn durch den harten aufprall mit meinem Kopf auf das Lenkrad hatte ich mich doch stärker verletzt als es den Anschein hatte. Die Schmerzen waren zu stark und so wurde ich ohnmächtig und der Dämon kam zum Vorschein. Ich verführte Phil und es schien direkt zu wirken, zog ihn in meinen Bann. Doch etwas war ebenso anders an ihm, denn seine Augen glühten rot, nicht mehr grün. Mit einem animalischen Knurren presste er seine Lippen auf meine und umfasste meinen Nacken mit seinen Klauen. Der Dämon frohlockte, nahm seine Zunge in Empfang und umspielte sie heiß und verführerisch. Auch ich stöhnte als sein Feuer sich um unsere Zungen herum ausbreitete. Immer mehr lehnte ich mich zurück und zog ihn mit mir, meine Hände krallten sich in sein Hemd und das kurze Haar am Hinterkopf. "Oh ja, nimm mich Drachendämon. Verbinde dich mit mir. Nutze den Moment in dem ich Frei sein kann, solange ich nicht zurück gehalten werde von der Hexe, um dir zu nehmen was du willst.", keuchte ich mit rauchiger und verführerischer Stimme in seinen Mund, saugte an seinen Lippen und sah ihm mit glühendem Blick in die Augen während ich ein Bein um ihn schlang. Jetzt wo der Dämon frei war auch wenn es wahrscheinlich nicht für lange sein wird sollte der Moment ausgekostet werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




Villa der grünen Drachen Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen Empty

Nach oben Nach unten
 
Villa der grünen Drachen
Nach oben 
Seite 1 von 8Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Verlassene Villa

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Creatures of the Night :: Durham :: Wohnbereich :: reiches Viertel-
Gehe zu: