Creatures of the Night

Düstere und mystische Wesen treffen hier in Durham, England aufeinander. Sie kämpfen ums Überleben und bekämpfen sich gegenseitig. Was wirst du sein? Jäger/in oder Gejagte/r?
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Es ist tiefschwarze Nacht in Durham! Haltet die Augen offen!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Baumhaus mit Grunstück der Schneeleoparden
Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyDi Mai 07, 2013 7:42 am von Danika

» North Carolina Hotel
Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyDi Mai 07, 2013 5:55 am von Maddox

» Villa der grünen Drachen
Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyDo Aug 09, 2012 8:23 am von Luca

» Das Revier der Panther mit großem Landgut von Zac Beast
Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyDo Aug 09, 2012 8:13 am von Zac

» Café ~Super Natural~
Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyMo Jul 23, 2012 9:52 am von Lilith

» Die Straßen von Durham
Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptySo Jul 15, 2012 10:14 am von Lilith

» Mein Imperium
Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyMo Nov 21, 2011 11:30 pm von Gast

» Einkaufsstraße
Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyDo Nov 17, 2011 2:01 am von Gast

» Das ~Neutral~
Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyDo Nov 17, 2011 12:13 am von Gast

Die aktivsten Beitragsschreiber
Mystique
Villa der grünen Drachen - Seite 6 Links111Villa der grünen Drachen - Seite 6 Mitte111Villa der grünen Drachen - Seite 6 Rechts11 
Luca
Villa der grünen Drachen - Seite 6 Links111Villa der grünen Drachen - Seite 6 Mitte111Villa der grünen Drachen - Seite 6 Rechts11 
Zac
Villa der grünen Drachen - Seite 6 Links111Villa der grünen Drachen - Seite 6 Mitte111Villa der grünen Drachen - Seite 6 Rechts11 
Phillipp
Villa der grünen Drachen - Seite 6 Links111Villa der grünen Drachen - Seite 6 Mitte111Villa der grünen Drachen - Seite 6 Rechts11 
Emiliana
Villa der grünen Drachen - Seite 6 Links111Villa der grünen Drachen - Seite 6 Mitte111Villa der grünen Drachen - Seite 6 Rechts11 
Illium
Villa der grünen Drachen - Seite 6 Links111Villa der grünen Drachen - Seite 6 Mitte111Villa der grünen Drachen - Seite 6 Rechts11 
Vincent
Villa der grünen Drachen - Seite 6 Links111Villa der grünen Drachen - Seite 6 Mitte111Villa der grünen Drachen - Seite 6 Rechts11 
Tally
Villa der grünen Drachen - Seite 6 Links111Villa der grünen Drachen - Seite 6 Mitte111Villa der grünen Drachen - Seite 6 Rechts11 
Lilith
Villa der grünen Drachen - Seite 6 Links111Villa der grünen Drachen - Seite 6 Mitte111Villa der grünen Drachen - Seite 6 Rechts11 
Katherina Petrova
Villa der grünen Drachen - Seite 6 Links111Villa der grünen Drachen - Seite 6 Mitte111Villa der grünen Drachen - Seite 6 Rechts11 
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 20 Benutzern am Mo Jun 16, 2014 7:28 pm

Teilen
 

 Villa der grünen Drachen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyMi Aug 17, 2011 5:49 am

Ich nickte knapp auf seine Worte und wartete gemeinsam mit ihm auf Thor. Dieser fuhr in einem rasanten Tempo vor, sodass ich kurz zurück zuckte. Ich nickte dem Leibwächter zu auch wenn er mich nicht mehr kannte. Die beiden räumten den Van mit meinen Sachen ein ehe mir die Wagentür geöffnet wurde und ich einstieg. Die ganze Fahrt über klammerte ich mich an Phil weil mich Thors Fahrweise so nervös machte und ich war froh endlich angekommen zu sein und stieg schnell aus. Von außen betrachtete ich die Villa und atmete tief durch. "Hallo neues zu Hause...", murmelte ich leise und lächelte schwach. Das konnte noch was werden. Immer wieder spürte ich Thors Blicke während er begann meine Kisten aus dem Auto zu räumen und ich hielt Phil an der Hand fest damit er es ihm nicht gleich tat. "1. Ich steig nie wieder zu Thor ins Auto! 2. Rede bitte mit ihnen bevor ich mich einrichte. Klär sie auf."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyMi Aug 17, 2011 10:34 am

"Alter! Fahr doch demnächst humaner. Du bist nicht in der Luft und hattest wertvolle Fracht an Board.", schalt ich Thor direkt, als wir vor meinem großen Anwesen ankamen. Luca hatte sich die ganze Zeit an mich geklammert und ihr war die Angst an zu sehen gewesen. Schnell war sie ausgestiegen und atmete tief durch als sie die Villa betrachtete. Auf ihr leises Murmeln musste ich schmunzeln und legte von hinten meinen Arm um ihre Schulter. "Schön, was?" Thor packte ihre Sachen aus dem Wagen und sah meine Gefährtin immer wieder an bis mir ein erbostes und warnendes Knurren entwich. "Das gedenke ich zu tun.", gab ich wieder und gab Thor mit einem Nicken zu verstehen, die Sachen in die Villa zu tragen. "In mein Schlafzimmer. Vorerst.", befahl ich leicht unwirsch, denn mir gefiel nicht, wie er sie an sah. "Miután az ülés a nappaliban. El kell bejelenteni valamit. És ne nézz kedvesen ezen!" Mein Blick verfinsterte sich leicht und ein grünes Funkeln war darin zu erkennen, als ich mit Thor sprach. Dieser nickte nur wenig begeistert mit toternster Miene und trug die ersten Kartons rein. "Asrael!!", brüllte ich wie ein Tier, dass es überall nach hallte. "Hilf Thor"!"

(Danach Treffen im Wohnzimmer. Ich habe etwas zu verkünden. Und sieh sie gefälligst nicht so an!)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyDo Aug 18, 2011 7:06 am

Wie Phil Thor so anherrschte war mir unangenehm doch rührten seine Worte mich. Wertvolle Fracht. Ich betrachtete seine Villa und nickte leicht auf seine Worte. "Unbeschreiblich. Wie der Besitzer." Auf meine Worte hatte er mir zu gestimmt. Ich wurde nervös weil ich mich so beobachtet fühlte und diese Blicke waren durchbohrend. Plötzlich sprach Phil ungarisch und seine Stimme war nicht freundlich, ganz anders als wie ich es von ihm kannte. Als er dann noch Asrael rief hatte ich mich wirklich erschrocken und klammerte mich an seinen Arm. "Also dann... Lass uns reingehen bevor ich es mir vor Nervosität noch anders überlege." Meine Nervosität war heraus zu hören und zu sehen so wie mein unbehagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyDo Aug 18, 2011 7:53 am

Ihre Worte waren gut für mein Ego aber auch für mein Herz. Doch dann ging mir Thors Gestarre auf den Sack und ich sprach mit ihm auf Ungarisch, herrschende Worte ehe ich auch nach Asrael brüllte. Ich bemerkte Lucas Nervosität und versuchte sie mit einem sanften Blick zu beruhigen. Langsam führte ich sie in die Villa hinein, die sie vielleicht sogar schon kannte, ich mich aber nicht mehr daran erinnerte also fragte ich einfach nach. "Warst du schon mal hier?" Den Arm hatte ich um ihre Schulter gelegt und nickte dann Asrael zu, nach draußen zu gehen, um Thor behilflich zu sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptySa Aug 20, 2011 10:12 am

Ich wurde immer nervöser und Unbehagen breitete sich in mir aus. Phil versuchte mich mit seinen Blick zu beruhigen doch konnte er mir die Nervosität einfach nicht nehmen. Immer wieder atmete ich tief durch und straffte meine Schultern je weiter wir in die Villa hinein gingen. „Du hast mich aufgenommen nachdem ich von dem Werwolf angefallen wurde.“, erklärte ich ihm kurz. Wir gingen ins Wohnzimmer und ich wollte einfach über etwas reden bevor die Drachen hier ankamen und mich ins Visier nahmen. „Rührend hattest du dich um mich gekümmert. Wolltest meine Wunden verpflegen und hast mir etwas zu essen bringen lassen um mich wieder zu stärken.“ Dies würde ihm sicherlich gefallen wenn ich ihn in so positives Licht rückte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptySa Aug 20, 2011 10:35 am

Ich konnte ihre Unruhe spüren und versuchte sie weiterhin zu beruhigen. Ihre Worte ließen meine Brust anschwellen, denn es erfüllte mich mit Stolz, dass ich mich so gut um meine Gefährtin gekümmert hatte. „Wusste ich da schon, dass du meine Gefährtin bist?“, fragte ich unverblümt nach. Im Wohnzimmer führte ich sie zu einer gemütlichen einladenden Couch. Normalerweise saß ich in meinem alten nostalgischen Sessel, doch ich wollte und konnte nicht von ihrer Seite weichen. Gemächlich setzte ich mich hin und zog sie gleich auf meinen Schoß. „Ein paar aus meiner Sippe, die hier wohnen, werden gleich hier sein. Bleib einfach locker. Sei einfach du selbst, dann hast du sie im Handumdrehen erobert.“, sprach ihr liebevoll Mut zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptySa Aug 20, 2011 11:12 am

Meine Worte zeigten genau die Wirkung die ich wollte, er wirkte Stolz und glücklich darüber das er sich so gut um mich gekümmert hat. Ich nickte abermals auf seine Frage. „Du hast es schon früh für dich entschlossen, dass ich deine Gefährtin bin. Wir kannten uns wenn es hoch kam eine halbe Stunde…“, erklärte ich ihm weiter und die Ablenkung tat gut. Doch lenkte er das Thema wieder auf die Drachen die gleich ins Wohnzimmer kamen. Ich schmiegte mich direkt an ihn, Schutz suchend und sah ihn an. „Was wird jetzt passieren?!“, fragte ich schon mal nach um ein bisschen darauf vorbereitet zu sein. Wenn dies nicht die ganze Sippe sein würde, so würde es nur der Anfang sein und es würde noch schlimmer werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptySa Aug 20, 2011 12:07 pm

„Ich erkenne eben, was mir gehört, wenn es vor mir steht.“, gab ich mit einem gespielt überheblichen Grinsen zurück. Ich legte meinen Arm um sie und drückte sie enger an mich. „Keine Sorge. Heute wird es noch nicht formell gemacht. Du lernst jetzt erst Mal meine engsten Freunde kennen, die immer hinter mir stehen. Meine Leibwächter kennst du ja bereits. Ich will nur sicherstellen, dass es dir hier an nichts fehlt.“ Beruhigend streichelte ich über ihren Arm und küsste sie auf den Scheitel. „Ganz ruhig Liebes. Bei mir bist du sicher.“, murmelte ich leise, als schon die ersten grünen Drachen eintrafen und sich setzten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptySa Aug 20, 2011 12:43 pm

Ich verdrehte die Augen und schüttelte leicht grinsend mit dem Kopf. "Selbstüberschätzung zählt auch zu deinen größten Eigenschaften.", neckte ich ihn leicht. Doch das lenkte mich noch nicht genug ab und so fragte ich erstmal nach. Phil versuchte mich weiter zu beruhigen und hielt mich eng in seinen Armen. Stumm nickte ich und sah wie nach und nach ein Paar Männer den Raum betraten. Mein Pentagramm kribbelte extrem, der Raum war von so viel Macht und Kraft erfüllt, dass mein Dämon gelockt wurde. "Ich weiß nicht ob das doch so eine gute Idee ist.", flüsterte ich ihm zu. Stumm formte ich mit meinen Lippen das Wort Dämon und hoffte er verstand es. Das Wohnzimmer füllte ich mehr und mehr bis auch Thor und Asrael zu uns kamen. Die Drachen starrten mich an, neugierig, ungeduldig aber auch misstrauisch. "Fang bitte an.", bat ich ihn leise ehe ich mich erhob um nicht respektlos vor der Sippe zu wirken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptySo Aug 21, 2011 7:47 am

"Japp.", gab ich überzeugt von mir. Ich wusste, was ich konnte und zu was ich fähig war. "Warum?", flüsterte ich ihr leise zu. Was war das? Dämon? "Dämon?", zischte ich so leise, das selbst Luca Schwierigkeiten haben müsste es zu verstehen. Der würde doch hoffentlich nicht jetzt und hier ausbrechen. "Ehm ja. Setzt euch, meine Gefährten.", wies ich meine Leute an. Nachdem sie sich verteilt hin gesetzt hatten, nickte ich angespannt. Ein kurzer Seitenblick auf meine Gefährtin und wieder ein Nicken. "Um es kurz zu machen.", wandte ich mich nun wieder an meine Männer. "Das hier ist Luca. Ich habe sie vor .. kurzem kennen gelernt. Sie ist offiziell die Gefährtin eines Wyvern. MEINE Gefährtin. Heißt sie in unserem Heim Willkommen. Der offizielle Teil wird in der nächsten Woche vonstatten gehen." Ich erhob mich und zog Luca direkt mit mir. "Wenn ihr uns jetzt entschuldigen würdet. Wir haben noch etwas zu besprechen." Ich lächelte in die Runde und verschwand dann aus der Tür, auf den Weg in mein Schlafzimmer. "Siehst du. Deine Sorgen waren unberechtigt.", flüsterte ich Luca zu und zog sie sanft die Treppe hinauf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptySo Aug 21, 2011 8:41 am

Phil war sehr von sich überzeugt doch als ich meine Bedenken äußerte als ich merkte wie mein Dämon angeregt wurde wirkte er schockiert?! Er fragte nach und nur an seinen Lippen Bewegungen und der Betonung konnte ich verstehen wonach er fragte denn er zischte verdammt leise. Ich nickte knapp und kurz blitze Verzweiflung in meinen Augen auf, doch straffte ich meine Schultern und stellte mich den Sippenmitgliedern. Gespannt beobachtete ich ihn wie er mit seiner Sippe sprach und nickte den Drachen kurz zu und senkte leicht mein Haupt als Respekt Bekundung. Erstaunt sah ich ihn an als er so schnell fertig war und mich direkt mit sich zog. Entschuldigend sah ich zu den Männern und ließ mich mit ziehen. "War nett mal alle zu sehen...", rief ich noch und sah dann fragend zu Phil. Schnell waren wir im Schlafzimmer angekommen und die Tür verschloss ich hinter uns. "Was war denn das?!", fragte ich ihn erstaunt und war vollkommen verwirrt. Zum einen war ich verdammt froh so schnell dort weg gekommen zu sein aber zum anderen war dies auch sehr Merkwürdig gewesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptySo Aug 21, 2011 10:47 am

Ich machte es kurz und schmerzlos. Natürlich würden sich meine Männer jetzt wundern und fragen was das sollte, aber das war mir egal. Ich konnte nicht das Risiko eingehen, dass ihr Dämon ausbricht, während ich sie als meine Gefährtin vorstellte. Zudem hatte ich es verkürzt, weil Luca unwohl war. Ich fand es süß, wie sie den Jungs noch etwas zu rief doch hatte ich sie schon in mein Zimmer gezogen und sie verschloss die Tür. Auf ihre Worte ging ich nicht ein. Sobald die Türe zu war, stürzte ich mich auf sie, drückte sie gegen die Tür und presste meine Lippen hart und verlangend auf ihre. Unser Feuer umhüllte uns binnen Sekunden voll purer Leidenschaft und als ich mit meiner Zunge in ihren Mund drang brannten unser beider Münder. Mit einer Hand stützte ich mich über ihrem Kopf an dem Holz ab mit der anderen umfasste ich ihren Hals und streckte ihren Kopf weiter zu mir nach oben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyMo Aug 22, 2011 5:13 am

Ich war sehr erstaunt wie kurz er die Vorstellung gehalten hatte und ich fragte mich was die Drachen nun von mir hielten. Im Schlafzimmer angekommen fragte ich auch direkt nach weil es doch sehr merkwürdig war, nichts desto trotz war ich sehr erleichtert darüber. Aber eine Antwort auf meine Frage bekam ich nicht denn plötzlich stürzte er sich schon förmlich auf mich, drückte mich gegen die Tür und presste seine Lippen hart und verlangend auf meine. Ein quietschender Laut, erschrocken und unerwartet, kam über meine Lippen und ich riss erstmal die Augen auf. Doch schnell wurde ich von der Leidenschaft gepackt, die Hitze des Feuers welches um umhüllte brannte sich durch meinen ganzen Körper und weckte Dinge in mir, wie ich sie noch nie Gefühlt hatte. Seine Zunge empfing ich gierig und ich ließ mich von ihm Besitzen. Das deine Hand sich um meinen Hals legte und er mich zu sich so hoch zog, war ungewohnt doch überaus erregend. Dies fand auch mein Dämon, der immer noch in Lauerstellung war, gelockt von der Macht. "Phil...", keuchte ich schwach aber konnte nicht aufhören seine Zunge mit meiner zu umspielen und meinen Körper ihm entgegen zu strecken. Meine Hände wanderten über seine Brust und krallten sich zärtlich dort hinein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyMo Aug 22, 2011 7:32 am

Meine Gier wurde geweckt, sobald wir alleine waren. Luca in einem Raum voller muskulöser Männer zu sehen, war fast unerträglich gewesen und trieb das Testosteron an seine Grenzen. Mit verlangender Besitzgier küsste ich sie, während ich sie gegen die geschlossene Tür drückte. Was genau gerade in mich gefahren war, wusste ich auch nicht, aber ich wusste, dass ich sie noch einmal kennzeichnen musste. In meinem Territorium. "Was.", knurrte ich schon leicht keuchend, da das feuer uns vereinnahmte und der heiße Kuss mir fast den Atem nahm. Langsam löste ich meine Hand von ihrem Hals und wanderte über ihr Dekolleté, fuhr weiter hinab und umfasste ihre Brust mit hartem Druck.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyMo Aug 22, 2011 7:50 am

Ich verstand gar nicht was los war, so schnell hatte er mich gepackt und schon fast angegriffen um mich zu küssen. Fest in seinem Griff mit seinen Lippen hart auf meinen küsste er mich und das Drachenfeuer nahm uns gefangen. Ich keuchte schwach seinen Namen aus Verwirrung und Sorge doch konnte ich nicht anders als diesen heißen erregenden Kuss zu erwidern und mich ihm hin zu geben. Mein Körper streckte sich ihm entgegen, gierend nach seinen Berührungen und schon löst sich auch seine Hand von meinem Hals und sie wanderte an meinem Dekolleté herunter und umfasste meine Brust mit hartem Druck. Auf sein >Was< keuchte ich erstmal laut in seinen Mund und meine Finger wanderten mit leichtem Druck über seine Brust. "Dämon...", keuchte ich abermals doch forderte ich ihn mehr heraus und nutzte sein Feuer um ihn zu reizen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyMo Aug 22, 2011 9:23 am

Luca reagierte stark auf diesen Kuss und die Berührungen. Sie sendete keinerlei Signale, es nicht zu wollen also machte ich weiter. Drängte sie immer fester gegen die Tür und meinen Leib an ihren. Sie sollte meine Männlichkeit in seiner vollen Härte an ihrem Schoss spüren. "Dämon?", nuschelte ich mehr oder weniger in ihren Mund, den ich nicht hergab. Meine Hand massierte weiter ihre Brust. Mit Daumen und Zeigefinger reizte ich ihren Nippel. Drückte, drehte und zog daran um sie damit wahnsinnig zu machen. In einem anzüglichen Rhythmus presste ich meinen Unterleib an ihren Schoss, als würde ich bereits in sie hinein stoßen. Dabei wurde das Feuer um und herum immer größer, züngelte bis unter die Zimmerdecke und umgab und wie ein winziges Inferno.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyDi Aug 23, 2011 5:30 am

Ich konnte kaum noch reden doch musste ich ihm irgendwie mitteilen, dass er nicht nur mich, sondern auch den Dämon reizte der schon in Lauerstellung ging. Doch da ich bloß ein Wort keuchen konnte schien es Phil auch nicht wirklich zu stören. Er fragte zwar noch mal nach aber wie sollte ich es ihm erklären? Wie er meine Brust massierte und nun auch noch meine Knospe so intensiv reizte, drückte, drehte und dran zog brachte mich um den Verstand, sodass ich sinnlich in seinen Mund stöhne. Sein Becken rieb sich an meinem und es war als würde er schon in mich hinein stoßen. Meine Augen glühten und der Dämon kratzte an der Oberfläche, wurde richtig rasend vor Lust. Meine Hände wanderten hungrig über seinen Körper und zerrten leicht an seine Jeans um sie ihm aus zu ziehen. "Quäle mich nicht...", keuchte ich an seinen Lippen an denen ich leicht saugte und so versuchte ihn mehr zu locken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyDi Aug 23, 2011 7:34 am

Drache wie Mann konnten nicht mehr an sich halten und reizten Luca auf verschiedene Weise. Ihre Reaktionen spornten mich nur noch mehr an und brachten mein heißes Blut in Wallung. Wie sie sinnlich in meinen Mund stöhnte brachte mein Glied begierig zum zucken. Ihre Hände wanderten hungrig über meinen Körper und jede Stelle die sie berührte kribbelte heiß nach. Als sie dann an meiner Hose zerrte und keuchte, dass ich sie nicht quälen soll, lächelte ich diabolisch an ihren Lippen, in die ich neckend biss, als sie daran saugte. "Das nennst du quälen?", raunte ich tief. Flink war meine andere Hand unter ihrem Kleid und als ich ihre heiße Mitte erreichte, knurrte ich kehlig auf. Gleich darauf folgte ein tiefes Stöhnen, während meine Finger in sie hinein glitten und von ihrer feuchten Höhle umschlossen wurden. Ich entzog sie ihr wieder und glitt kurz mit meinem Daumen über ihre Perle. Wieder drang ich mit meinen Fingern in sie ein und reizte mit meinem Daumen weiter ihr Zentrum. Dabei stieß mein Becken im Rhythmus an ihren Leib. Währenddessen nahm ich auch ihren Mund wieder in Beschlag und ließ das Feuer sich mehr und mehr entfachen, während unsere Zunge einen heißen Tanz hinlegten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyDi Aug 23, 2011 7:59 am

Dein diabolisches lächeln verhieß nichts gutes doch bevor ich ihn abhalten konnte etwas zu tun was die Situation brenzlicher machte, fragte er schon nach ob ich dies quälen nennen würde. "Phil...", keuchte ich abermals ermahnend doch schon war seine Hand unter meinem Kleid und mit einem tiefen knurren und stöhnen drangen seine Finger in mich hinein. Ich krallte mich in seine Jeans und legte meinen Kopf in den Nacken als ich ein lautes Stöhnen nicht unterdrücken konnte. Den Kuss erwiderte ich wild und stürmisch weiter, wozu mir keine andere Möglichkeit geboten wurde. Wie er mich nun reizte war tatsächlich quälend und mein Leib brannte glühend hell auf. Zu seinen reizen mit seinem Finger und dem Daumen an meiner feuchten, brennenden Mitte stieß er mit seinem Becken vor und rieb sich noch an meinem Leib. "Phil bitte...", stöhnte ich verzweifelt und konnte den Dämon kaum noch bändigen, doch dafür war er nun auch schon wieder zu spät. Immer noch geschwächt von der ganzen Anstrengung hielt ich dem hämmernden dröhnen nicht mehr stand und statt meiner Persönlichkeit, war nun ES es, welches von Phil beglückt wurde. Meine Körperhaltung änderte sich und anstatt sich alles stumm gefallen zu lassen, agierte ich nun mit. Meine Hand kratzte von seinem Hosenbund zu seinem Schritt und mit einem festen aber nicht unangenehmen Griff packte ich zu und begann ihn quälend zu massieren. "Darf ich auch mal?!", raunte ich aufreizend und lockend in seinen Mund während ich meinen Körper an seinen presste und meinen Unterleib gegen seine Hand. Den Kuss ließ ich nicht enden, sondern er wurde heißer, wilder und fordernder noch als zuvor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyMi Aug 24, 2011 4:08 am

Wieder keuchte sie gequält meinen Namen, doch ich war nicht mehr ganz Herr meiner Sinne. Der Drache übernahm die Führung und fuhr die Klauen aus. Meine Hand schob ich an ihre Mitte und drang mit meinen Fingern in sie ein, um sie noch mehr zu reizen und zu locken. Dabei umspielte ich ihren Kitzler mit meinem Daumen auf anzügliche Weise. Ihr lautes Stöhnen ermutigte mich noch mehr, weiter zu machen. Auf ihr verzweifeltes Stöhnen knurrte ich ungehalten. "Entspann dich.", kam die herrische Forderung, ohne mit dem auf zu hören, was ich tat. Da änderte sich ihre Körperhaltung und sie agierte mit, was ein zufriedenes, sardonisches Lächeln auf meine Züge zauberte. Tief dröhnte ein Keuchen aus meinen Lungen als sie mein Glied fest anfasste und massierte. "Nur zu.", raunte ich ebenso aufreizend und gierig. Mit meinen Fingern drang ich nun immer schneller und tiefer in sie ein und reizte auch ihre Perle intensiver, als sie ihren Unterleib gegen meine Hand drückte. "Gott! So heiß. So weich. Ich will dich schmecken!", knurrte ich und löste mich allmählich von ihren Lippen, um eine heiße Feuerspur auf ihrer Haut zu hinterlassen. An ihrem Dekolleté angekommen, riss ich mit meinen Zähnen den Träger entzwei und machte mich mit meinen feurigen Lippen auf die Suche nach ihrer rosigen Knospe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyMi Aug 24, 2011 5:01 am

Der Dämon kratzte mehr und mehr an meiner Oberfläche und ich schaffte es kaum noch ihn zu bändigen, dazu war ich einfach zu geschwächt und er fühlte sich zu stark von Phil hingezogen und von seiner Macht. Immer wieder keuchte ich verzweifelt Phils Namen damit er vielleicht aufhört doch er dachte nicht dran, sondern knurrte auch noch herrisch ich solle mich entspannen. Er reizte mich so stark, dass ich ihm nicht mehr widerstehen konnte und somit verlor ich auch den Kampf gegen den Dämon, der nun die Oberhand hatte und mich in der Bewusstlosigkeit unterdrückte. Sofort wurde meine Körperhaltung anders und ich agierte sofort mit. Meine Hand umschloss sein hartes Geschlecht und nun forderte ich ihn jetzt heraus. Gierig und aufgereizt reagierte er darauf und ich grinste zufrieden an seinen Lippen während ich ihn heiß und fordernd küsste. Mein Körper rieb sich an seinem und ich lockte ihn immer mehr. "Koste mich, koste mein Fleisch, mein Blut, meinen Saft...", keuchte ich heiser zwischen dem rauen Stöhnen welches meine Lippen verließ als er mit seinen an meinem Körper runter wanderten. Mir gefiel wie er mir das Kleid zerbiss und ich wollte mehr von seiner animalischen Seite. Immer lauter wurde mein Stöhnen, lockender für ihn und ich drängte meinen Leib an seine Hand und so seine Finger tiefer in mich hinein. Stärker übte ich druck auf seinem Geschlecht aus ehe ich ihm die Hose via Telekinese von seinem Körper riss. Laut und genüsslich stöhnte ich als sein nacktes, heißes hartes Fleisch nun in meiner Hand lag.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyDo Aug 25, 2011 3:51 am

Von Zärtlichkeit und Zuneigung war nun keine Rede mehr. Ihr Verhalten änderte sich schlagartig, als ich nicht nachgab. Ich spürte an meinen Lippen, wie sie zufrieden grinste, als ich auf ihre feste Berührung reagierte. Heiser keuchte sie auf meine Worte, sodass ich ein tiefes animalisches Knurren nicht zurückdrängen konnte. Mit meinen Zähnen riss ich ihr Kleid kaputt und entblößte somit ihre perfekte Brust. Ihr Stöhnen wurde immer lauter und trieb mich immer weiter an. So umschloss ihre harte rosige Knospe mit meinen Lippen und umkreiste sie anzüglich mit meiner Zunge. "Ich werde dich bearbeiten, bis sie dunkelrot und geschwollen vor Lust sind.", gurrte ich kehlig an ihrer Brust. Wie sie ihren Körper immer stärker an meinen rieb war fantastisch und führte dazu, dass ich mit meinen Fingern tiefer in sie eindrang. Hart zog ich mit meinen Zähnen an ihrem Nippel und kniff immer wieder hinein, bis ich vor Erstaunen und Erregung aufkeuchte, als sie meine Hose Kraft ihrer Telekinese vom Leib riss und nun mein hartes Geschlecht in ihrer Hand hielt. "Erst schmecke ich dich!", knurrte ich herrisch, als ich mich zeitgleich von ihrer Brust löste und weiter herab wanderte. Erst als ich vor ihr hockte, mit meinem Gesicht vor ihrer wunderschönen erotischen Scham, entzog ich ihr meine Finger und tauschte sie gegen meinen feurig heißen Mund aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyDo Aug 25, 2011 7:59 am

Wie seine Lippen meine Brustwarze umschlossen fühlte sich unglaublich an, er war nicht sanft oder zärtlich, sondern wild und ungezähmt, vielleicht noch ein wenig zurück haltend doch dies würde ich ihm auch noch austreiben. Mit mir durfte er machen was er wollte und je härter desto besser. "Tu es... halt dich nicht zurück...", keuchte ich wild und streckte ihm meine Brust entgegen. Immer lauter stöhnte ich und versuchte ihn mit meinen Körper und meinen Lauten mehr und mehr zu locken. Ich zischte erregt als er meine empfindliche Knospe durch die Zähne zog und ein knurrender Laut verließ meine Kehle vor Erregung. Ich wollte mehr von ihm doch gewährte er es mir nicht sondern knurrte herrisch als ich ihm seine Hose vom Leib riss. Ungeduldig mit hell glühenden Augen sah ich von oben auf ihn herab und wartete nur darauf das sein Mund meine Scham umhüllte und er mich feurig züngelte. Freudig erregt stöhnte ich auf und legte meinen Kopf in den Nacken und lehnte mich an die Tür. "Mach weiter... Zügel dich nicht mein wundervoller, Macht strotzender Drachen Dämon.", stöhnte ich und krallte mich in seine Schulter und zog ihn mehr an mich heran. Meine Fingernägel waren scharf die Dolche die sich nun leicht in sein Fleisch bohrten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyFr Aug 26, 2011 3:54 am

Mit meinem Gesicht war ich an ihren wunderschönen weiblichen Geschlecht angelangt und fackelte auch nicht lange. Ich umschloss ihr weiches süßes Fleisch mit meinem gesamten Mund und ließ ihr mein feuer in diesem intimen Kuss zukommen. Ihr erregtes Stöhnen lockte ein Knurren aus meiner Kehle, doch ihre Worte ließen mich kurz innehalten, denn es klang so gar nicht nach Luca. Mit meinem Mund an ihrem Schoss sah ich zu ihr auf und bemerkte ihren glühenden Blick.Ein lautes Zischen entfuhr mir, als sie ihre Fingernägel in meine Schulter bohrte. Was zum...? Doch wollte ich jetzt nicht aufhören und ein Teil von mir, ein sehr tief verborgener Teil, stand auf ihre Reaktionen und wollte mehr. Also legte ich mir ein Bein auf meine Schulter und vergrub meine Hände in ihre Schenkel während ich sie ausgiebig leckte. Meine Zunge glitt durch ihre feuchten Lippen, stieß in ihr Innerstes und schleckte ihren süßen Nektar, der sich köstlich und verführerisch in meinem Mund entfaltete. Dann nahm ich mich ihrer Perle an. Saugte und rieb mit meiner Zunge an dem empfindlichen Fleisch, um sie in den Wahnsinn zu treiben. Ich wollte mehr von ihrem Stöhnen, lauter, zügelloser. Sie sollte schreien vor Lust, dass es alle in dieser Villa hören konnten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 EmptyFr Aug 26, 2011 4:53 am

Sein Zischen erregte mich nur noch mehr und ich roch sein Blut. Meine Sinne waren so ausgeprägt und ich nahm ihn ganz anders war als zuvor. "Oh ja.... weiter....", stöhnte ich laut und begeistert als er mein Bein um seine Schulter legte und seine Hände in meine Schenkel vergrub. Wie er mich verwöhnte war der Wahnsinn und so dauerte es nicht lange bis ich spürte wie die Hitze des Orgasmus sich an meiner Mitte sammelte und sich schnell wie Höllenfeuer ausbreitete und meinen Körper abermals entflammte. Anzüglich schrie ich meine Lust heraus, packte ihn fester mit der einen Hand während ich mit der anderen an er Tür halt suchte und tiefe Kratzspuren mit meinen Nägeln dort hinterließ. Mein Körper streckte sich ihm entgegen und bebte. Erst als ich den Höhepunkt voll und ganz ausgelebt hatte zog ich ihn an seinen Haaren von meiner Mitte, sodass er mich anblicken musste und nahm mein Bein von seiner Schulter. Langsam ging ich mit gespreizten Beinen in die Knie und betrachtete ihn unter gierigen hell glühenden Augen, in denen ein Verlangen nach mehr blitzte. Tief blickte ich in die Augen des Drachen während ich mit sein Blut von den Fingern leckte. "Komm raus und spiel mit mir... Ich weiß in dir ist noch so viel verborgenes, so viel kraft, so viel Wildheit. Bei mir kannst du sein wer du wirklich bist." Meine Stimme war verführerisch rau, sinnlich und tief und lockend, unwiderstehlich. Meine Hände kratzten leicht über seine Brust nach unten, sodass leichte striemen zu sehen waren aber die Haut noch nicht verletzt wurde. Immer weiter streichelte bis ich endlich an seine Männlichkeit gelangt war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Villa der grünen Drachen   Villa der grünen Drachen - Seite 6 Empty

Nach oben Nach unten
 
Villa der grünen Drachen
Nach oben 
Seite 6 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Verlassene Villa

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Creatures of the Night :: Durham :: Wohnbereich :: reiches Viertel-
Gehe zu: