Creatures of the Night

Düstere und mystische Wesen treffen hier in Durham, England aufeinander. Sie kämpfen ums Überleben und bekämpfen sich gegenseitig. Was wirst du sein? Jäger/in oder Gejagte/r?
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Es ist tiefschwarze Nacht in Durham! Haltet die Augen offen!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Baumhaus mit Grunstück der Schneeleoparden
Thailänder EmptyDi Mai 07, 2013 7:42 am von Danika

» North Carolina Hotel
Thailänder EmptyDi Mai 07, 2013 5:55 am von Maddox

» Villa der grünen Drachen
Thailänder EmptyDo Aug 09, 2012 8:23 am von Luca

» Das Revier der Panther mit großem Landgut von Zac Beast
Thailänder EmptyDo Aug 09, 2012 8:13 am von Zac

» Café ~Super Natural~
Thailänder EmptyMo Jul 23, 2012 9:52 am von Lilith

» Die Straßen von Durham
Thailänder EmptySo Jul 15, 2012 10:14 am von Lilith

» Mein Imperium
Thailänder EmptyMo Nov 21, 2011 11:30 pm von Gast

» Einkaufsstraße
Thailänder EmptyDo Nov 17, 2011 2:01 am von Gast

» Das ~Neutral~
Thailänder EmptyDo Nov 17, 2011 12:13 am von Gast

Die aktivsten Beitragsschreiber
Mystique
Thailänder Links111Thailänder Mitte111Thailänder Rechts11 
Luca
Thailänder Links111Thailänder Mitte111Thailänder Rechts11 
Zac
Thailänder Links111Thailänder Mitte111Thailänder Rechts11 
Phillipp
Thailänder Links111Thailänder Mitte111Thailänder Rechts11 
Emiliana
Thailänder Links111Thailänder Mitte111Thailänder Rechts11 
Illium
Thailänder Links111Thailänder Mitte111Thailänder Rechts11 
Vincent
Thailänder Links111Thailänder Mitte111Thailänder Rechts11 
Tally
Thailänder Links111Thailänder Mitte111Thailänder Rechts11 
Lilith
Thailänder Links111Thailänder Mitte111Thailänder Rechts11 
Katherina Petrova
Thailänder Links111Thailänder Mitte111Thailänder Rechts11 
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 20 Benutzern am Mo Jun 16, 2014 7:28 pm

Teilen
 

 Thailänder

Nach unten 
AutorNachricht
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Thailänder Empty
BeitragThema: Thailänder   Thailänder EmptyMi Jun 08, 2011 10:28 am

Ihr spürte ihre Blicke immer wieder auf mir und genoss sie. Meine Brust schwoll an und ich wollte, dass sie mich immer so an sah. Mit einem leichten Lächeln erklärte sie mir warum sie ihren Namen nicht mochte. "Ungewöhnlich?", fragte ich ungläubig nach. In meinen Ohren klang dieser Name wie der schönste Sommerregen. Gott, was war denn mit mir los!? Jetzt verglich ich ihren Namen schon mit dem Wetter. "Lucandra.", sagte ich langsam und betonte ihn sinnlich mit einem Lächeln, das ebenso Sinnlichkeit versprach. Und mehr... "Ungarn." Ich konnte meine Augen nicht von ihr lassen. Diese wohlgeformten weichen weiblichen Formen. Wie sie ihre Hüfte von links nach rechts bewegte. Wir kamen beim Thailänder an und ich öffnete die Tür. "Ist es so offensichtlich? dabei bemühe ich mich, Akzentfrei zu sprechen.", grinste ich leicht und machte eine einladende Geste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Thailänder Empty
BeitragThema: Re: Thailänder   Thailänder EmptyMi Jun 08, 2011 10:36 am

Wieder nickte ich. Ich wusste nicht warum ich ihn damals nicht mochte. Alle hatten so einfache Namen. Doch wenn ich ihn aus seinem Mund hörte gefiel er mir sogar langsam. Als er ihn wieder aussprach, so sinnlich konnte ich meinen Blick nicht von seinen Lippen abwenden. "Daran könnte ich mich gewöhnen." Oh ja und wie... Wieder schüttelte ich mit dem Kopf und somit meine Gedanken weg. Ein Essen, dann Abschied, erinnerte ich mich noch mal. "Ungarn?", wiederholte ich noch mal und sah ihn erstaunt an. "Warum zieht man dann nach England?", Ungarn war ein unglaublich schönes Land da zieht man doch nicht freiwillig ins triste Durham. Am Restaurant angekommen machte ich einen leichten Knicks als er mir die Tür aufhielt und eine einladende Geste machte. "Es geht. Man hört es schon ein wenig. Aber es klingt gut. Mir gefällt dieser Akzent er ist außergewöhnlich, wie du.", machte ich ihm gerade Komplimente?? Wir wurden an einen Tisch geführt doch den lehnte ich ab. Zu offensichtlich. Deswegen ließ ich uns an einen Tisch in einer dunklen Ecke führen, das falls ich mich nicht komplett unter kontrolle hab es nicht direkt jeder sieht.


Zuletzt von Luca am Sa Aug 13, 2011 9:39 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Thailänder Empty
BeitragThema: Re: Thailänder   Thailänder EmptyMi Jun 08, 2011 11:24 am

Als ich ihren Namen absichtlich sinnlich, voller Sünde aussprach, erwidert sei, dass sie sich daran gewöhnen könnte, worauf ich leicht schräg lächelte. Doch dann schüttelte sie ihren Kopf und schien wieder nachdenklich zu sein. Diese Frau gab mir immer mehr Rätsel auf, die ich lösen wollte. Stumm nickte ich auf ihre Nachfrage und hob eine Braue als sie mich skeptisch an sah. "Meine Sippschaft wohnt hier. Meine Verantwortung liegt in diesem Land. damals waren alle in Ungarn. Doch kurz nach meiner Geburt siedelten sie um. Das ist schon viele Jahre her. Nach meiner einladenden Geste machte sie einen leichten Knicks. Ihre Worte gingen runter wie heiße Butter und erwärmten meine Männerseele. "Soso. Außergewöhnlich.", murmelte ich und grinste innerlich vor Stolz. Den Tisch, an den wir geführt wurden, schlug Luca aus und suchte uns stattdessen einen etwas versteckten. Die Bedienung lächele freundlich aber gekünstelt und gab uns die Karten, ehe sie mit einer leichten Verbeugung verschwand. "Und du? Wo kommst du her? Italien. Spanien. Brasilien?", riet ich munter drauf los und warf einen Blick in die Karte, die ich dann direkt wieder zur Seite legte, weil ich schon wusste, was ich bekam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Thailänder Empty
BeitragThema: Re: Thailänder   Thailänder EmptyMi Jun 08, 2011 11:32 am

Ich hörte ihm gespannt zu und doch wurde mein Blick dann fragend. "Viele Jahr? Wie viele?!", fragte ich neugierig nach. Er sah ein wenig älter aus als ich aber das hatte nichts zu sagen, die meisten mystischen Wesen alterten kaum. Darum interessierte es mich umso mehr wie alt er wirklich war. Während wir das Lokal betraten wiederholte er meine Worte und ich seufzte leise. Rausreden brachte jetzt eh nichts mehr. "Ja, außergewöhnlich.", wiederholte ich ebenso nur etwas genervter. Aber in Gedanken war noch viel mehr... Als wir am Tisch saßen wurden uns die Karten gebracht die ich aber gar nicht erst an sah. Ich wusste genau was ich nehmen wollte. Die Bedienung verschwand und ich sah über den Tisch hin weg zu Phil und zuckte mit den Schultern. "Ich weiß es nicht.", antwortete ich ehrlich. "Ich bin sehr häufig umgezogen und meine Mutter ist bei meiner Geburt gestorben. Mein Vater erzählt mir nicht woher er kommt.", mein Vater redete nie über sich oder meine Mutter. "Aber das Thema ist nichts für ein einfaches Essen. Erzähl mir lieber etwas über die Drachen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Thailänder Empty
BeitragThema: Re: Thailänder   Thailänder EmptyDo Jun 09, 2011 5:32 am

"Was? Meine Geburt?", sah ich sie fragend an und war unschlüssig, ob ich ihr sagen konnte, wie alt ich war. "Drachen sind eigentlich unsterblich. Na ja, es sei denn, sie werden getötet. Solange das nicht geschieht, leben wir ewig.", erklärte ich weiter. Genervter wiederholte die das Wort 'außergewöhnlich', doch nun gefiel es mir nicht mehr. Darum nickte ich bloß noch und winkte eine Bedienung an unseren Tisch. Als sie ein wenig von sich erzählte, hörte ich gespannt zu, doch leider erzählte sie nicht viel sondern lenkte wieder auf mich. "Was willst du wissen?", zuckte ich leicht die Schulter. "Was Drachen sind weißt du sicherlich. Nicht ganz so, wie die Rittergeschichten erzählen, aber ähnlich. Uns gibt es schon seit Jahrtausenden. Aber wir haben uns bisher nie zu erkennen gegeben. Ein paar Mal hat der ein oder andere sich preisgegeben und mit dem Leben bezahlt. Daher auch diese alten Rittergeschichten von den heldenhaften Drachenbezwingern."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Thailänder Empty
BeitragThema: Re: Thailänder   Thailänder EmptyDo Jun 09, 2011 10:32 am

"Ja?!" Woran dachte er denn? Doch anstatt mir eine genaue Antwort zu reden umging er das Thema mit Erklärungen. "Phil... Sag mir wie alt du bist. Ehm.. bitte. Ich komme mit der Wahrheit schon klar und ich weiß auch das Drachen sehr sehr alt werden.", unterbrach ich ihn dann schon fast. Während ich über mich sprach hörte er wirklich gespannt zu doch lenkte ich das Thema wieder zu ihm. Ich legte meine Ellbogen auf den Tisch ab und mein Kinn auf meine Handflächen während ich ihm interessiert lauschte. Ich musste leicht schmunzeln als er die Drachenbezwingergeschichten erwähnte. "Ich habe diese Geschichten geliebt. Doch taten mir die Drachen am ende immer leid weil dann doch der Ritter gewonnen hatte. Ich hasste diese Helden.", plapperte ich drauf los ehe ich merkte was ich da von mir gab. "Du sagtest ihr lebt in Sippen. Zu welcher Sippe gehörst du an?", fragte ich dann interessiert weiter um wieder auf ihn zu lenken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Thailänder Empty
BeitragThema: Re: Thailänder   Thailänder EmptyDo Jun 09, 2011 10:45 am

Ich hob meine Braue ziemlich hoch und sah sie verblüfft über ihre Direktheit an. das gefiel mir außerordentlich gut. "Ist ja gut ist ja gut.", versuchte ich zu beschlichtigen und lachte leicht. "Okay. Ich bin 230 Jahre alt. Wie alt bist du?", fragte ich dann ebenso gerade heraus, schließlich hieß es doch, eine Hand wäscht die andere, oder so ähnlich. Als sie von sich erzählte, kam nicht viel bei rum, was ich sehr enttäuschend fand. Und auch lenkte sie das Thema wieder schnell zu mir um. Also erzählte ich etwas aus meiner zeit und sie lauschte während sie ihre Ellenbogen auf dem tisch abstützte und ihre Gesicht auf ihren Händen. Was sie über die Ritter und die Drachen erzählte, brachte mich zum schmunzeln, denn das gefiel Mann und Tier gleichermaßen. Ich nickte auf ihre Feststellung und machte ein kurzes Handzeichen, dass ich gleich weiter erzählen würde, denn die Bedienung kam endlich an unseren Tisch. "Ein Bier und einmal Kaeng Kari Gai extra scharf." Ich sah zu Luca und wartete, bis sie bestellt hatte. Dann verschwand die Bedienung wieder und ich beugte mich leicht zu ihr vor. Mit leiser aber tiefer Stimme erzählte ich weiter. "Meine Sippe und ich gehören den grünen Drachen an. Bisher sind wir an der Macht, doch wird uns diese Stellung immer wieder von den blauen und den roten Drachen streitig gemacht."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Thailänder Empty
BeitragThema: Re: Thailänder   Thailänder EmptyDo Jun 09, 2011 11:04 am

Ich musste leicht grinsen als er mich beschlichtigte doch als er mir sein Alter nannte war ich erstaunt. "Wow so alt und noch kein graues Haar und keine Falten.", neckte ich ihn leicht und überlegte kurz als er mich fragte wie alt ich wäre. "Ganze 206 Jahre jünger als du.", sagte ich dann mit einem süßen Lächeln. Wir unterhielten uns über die Drachen weil ich immer wieder das Thema zu ihm lenkte doch platzte mir auch heraus das ich die Drachengeschichten liebte aber die Drachen mir leid taten. Das er da schmunzelte war mir klar doch umging ich wieder das Thema und lenkte abermals auf ihn. Doch wurden wir von der Kellnerin unterbrochen. Ich bestellte ebenso wie Phil ein Bier und Paneng gai. Als die Frau gegangen war, aber nicht ohne einen eindringlichen Blick auf Phil zu werfen beugte er sich zu mir rüber. Mein Dämon war außer sich, wie konnte sie ihn nur so ansehen während er mit MIR hier war. Kurz glühten meine Augen doch wurde der Dämon schnell wieder besänftigt als ich seine Nähe spürte und seine tiefe Stimme in mein Ohr drang. "Grüne Drachen...", wiederholte ich und schweifte kurz in Gedanken ab. "Inwiefern machen die anderen Sippschaften es euch streitig?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Thailänder Empty
BeitragThema: Re: Thailänder   Thailänder EmptyDo Jun 09, 2011 11:26 am

Wieder lachte ich ein kehliges Lachen, als sie die Bemerkung fallen ließ und nickte eifrig. "24 also. Nettes Alter.", zog ich anerkennend meine Mundwinkel leicht runter und bewegte meinen Kopf langsam auf und ab. Während ich von den Drachen aus der alten Zeit erzählte, hörte sie mir aufmerksam zu und stellte direkt wieder Fragen, das ich ein Seufzen zurückhalten musste. Die Bedienung störte kurz doch als wir unser Essen und Trinken bestellt hatten verschwand sie wieder und ich beachtete sie keines weiteren Blickes. "Alles in Ordnung?", fragte ich dann, als ich eine Veränderung bemerkte, die sich aber gleich wieder verzog. Dann runzelte ich leicht die Stirn und nickte auf ihre Wiederholung. "Lange Geschichte. Können wir über was anders reden? Bitte."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Thailänder Empty
BeitragThema: Re: Thailänder   Thailänder EmptyDo Jun 09, 2011 11:36 am

"Ach joa...", erwiderte ich nur darauf. "Nur werde ich leider nicht ewig so jung sein." Dazu war ich zu menschlich. Diese nervige Kellnerin störte uns in unserem Gespräch und das sie ihn so anstarrte machte meinen Dämon rasend. Dies schien ihm auf zu fallen, denn er fragte ob alles in Ordnung wäre. "Natürlich.", kam so locker er geht aus meinem Mund und ich lächelte ihn leicht an. "Was soll sein?!" Leider wollte er dann aber nicht weiter über sich reden und ich nickte kapitulierend. "Ok... Schade. Ich finde es nur sehr interessant etwas über di...e Drachen zu erfahren.", sagte ich dann und lächelte leicht. Kurz überlegte ich über was wir reden könnten doch mir fielen nur Dinge über ihn ein. Wie er lebt, was er macht, wie er wohl als Drache aussieht... "Aber über was sollen wir reden?!", fragte ich dann weil mir echt nichts einfiel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Thailänder Empty
BeitragThema: Re: Thailänder   Thailänder EmptyDo Jun 09, 2011 11:51 am

Da hatte sie Recht. Das würde sie nicht. Nicht, solange sie nicht akzeptierte, dass sie meine Gefährtin ist. Als die Bedienung an unserem Tisch kam und wieder ab zog, verhielt sich Luca merkwürdig, doch als ich sie darauf ansprach, sagte sie das alles ok sei, was ich so ganz nicht abkaufte. Ich zuckte die Achseln bei ihrer Frage und wusste nicht wirklich was drauf zu erwidern, da ich wusste, dass sie mir sowieso wieder ausweichen würde. Doch ihr Lächeln verzauberte mich schon wieder und besänftigte den Drachen, der mittlerweile heraus zu brechen versuchte, um seinem Besitz für sich zu beanspruchen. "Ja, Drachen sind ja so interessante Wesen.", gab ich etwas zu sarkastisch wieder, was nicht zuletzt daran lag, das die Bestie unter meiner Haut kitzelte. Nach meinem Vorschlag, das Thema zu wechseln überlegte sie erst und fragt mich dann worüber wir reden sollen. Dieses Mal konnte ich ein Seufzen nicht zurückhalten und sah sie direkt an. Meine Augen leuchteten kurz grün auf ehe ich sprach. "Wenn du schon nicht viel über deine Vergangenheit weißt, dann erzähl mir doch wenigstens was über dich als Person. Wer bist du? Was magst du? Was kannst du auf den Tod nicht ausstehen? Sowas zum Beispiel." Mein Blick wurde leicht bittend. "Es wäre doch nur fair.", murmelte ich leise.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Thailänder Empty
BeitragThema: Re: Thailänder   Thailänder EmptyDo Jun 09, 2011 12:04 pm

Ein musste ich ihm lassen, er merkte wenn ich nicht über etwas reden wollte und hakte auch nicht nach. Ich konnte ihm schließlich kaum sagen das mein innerer Dämon die Kellnerin am liebsten zerfleischt hätte nur weil sie ihn zu lange an sah. Doch leider wollte er nun auch nicht über sich sprechen und ihm fiel mein kleiner fast Versprecher natürlich auf, was seine sarkastischen Worte verrieten. Doch darauf erwiderte ich nichts mehr sondern sah ihn nur mit einer hochgezogenen Augenbraue skeptisch an. Da wir ja nicht mehr über ihn redeten musste ein neues Thema her und mir fiel leider keins ein. Als ich ihn fragte worüber wir reden könnten seufzte er und sah mich direkt an. Ein heißer Schauer durchzog meinen Körper als seine Augen wieder so grün leuchteten doch seufzte ich dann als ich seine Fragen hörte. "Ok...", begann ich und dachte kurz nach was persönlich wäre aber nicht zu persönlich das er zu viel über mich erfuhr. "Meinen Namen und mein Alter kennst du ja schon. Ich bin erst vor kurzem nach Durham gezogen, studiere nebenbei was aber weniger interessant ist und das ich als Kellnerin arbeite weißt und siehst du auch. Ich liebe Musik, tanz und gesang. Und ich hasse es wenn mir meine Freiheiten genommen werden die ich mir erkämpft habe. Was mein Charakter angeht da sage ich nichts zu denn das muss man selbst heraus finden.", erzählte ich und lächelte dann leicht. "Reicht das fürs erste?!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Thailänder Empty
BeitragThema: Re: Thailänder   Thailänder EmptyDo Jun 09, 2011 9:54 pm

Auf meine Vorschläge, worüber wir reden könnten, seufzte sie erst ehe sie mit einem ok anfing und kurz überlegte. Zustimmend nickte ich auf ihre feststellende Aussage. Dann hörte ich gespannt zu und lehnte mich im Stuhl etwas mehr zurück, als sie erzählte. "was studierst du?", hakte ich interessiert nach, denn sie gab wieder nur Bruchteile aus ihrem Leben preis und ich wollte ALLES wissen. "Was heißt, du liebst Musik, Tanz und Gesang? Singst und tanzt du oder siehst und hörst du es einfach nur gern?" Noch nie hatte ich mich so sehr für eine Frau interessiert. "Das stimmt. Dazu habe ich ja nach dem Essen wohl keine Gelegenheit mehr, also wirst du schon ein wenig darüber erzählen müssen.", kam es leicht provozierend über meine Lippen, mit einem Blick, der ihr versprach, dass wir uns auf jeden Fall wiedersehen würden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Thailänder Empty
BeitragThema: Re: Thailänder   Thailänder EmptyDo Jun 09, 2011 10:07 pm

Wieder hörte er mir gespannt zu doch anstatt damit zufrieden zu sein was er bekommt fragt er immer weiter nach. "Ich studiere tatsächlich Musik, das Fach bringt einem zwar recht wenig aber wie gesagt ich mache es nur nebenbei. Und wenn ich sage ich liebe Musik, dann meine ich ich lebe sie auch. Natürlich höre und sehe ich es gerne doch übe ich es auch aus.", erklärte ich ihm weiter. Doch dann provozierte er mich leicht, das er ja keine möglichkeit mehr hätte meinen Charakter kennen zu lernen und mich mit einem Blick bedachte der eindeutig zeigte, dass wir uns wiedersehen würden. Gerade als ich aber etwas dazu sagen wollte kam schon wieder diese Kellnerin und brachte uns unser Essen und die Getränke. Wieder einmal sah sie ihn einmal zu viel an, oder eher die ganze Zeit und strahlte ihn durch ihre kleinen Augen förmlich an. Meine begannen wieder kurz zu glühen und ohne zu wissen was ich da tat riss ich via Telekinese alle Teller aus den Schränken. Mein Pentagramm glühte und schmerzte weil mein Dämon es war der direkt Rache übte und so war ein leiser Schmerzensschrei zu hören den ich schnell unterdrückte doch verzog ich kurz mein Gesicht. "Dann guten Appetit.", wünschte ich schnell und begann zu essen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Thailänder Empty
BeitragThema: Re: Thailänder   Thailänder EmptyDo Jun 09, 2011 10:32 pm

Gefesselt hörte ich zu als sie weiter erzählte. "Musik. Klingt doch toll.", erwiderte ich aufrichtig. Ich hatte zwar nicht viel mit Musik am Hut, doch war es wirklich interessant und hören tat ich sie natürlich auch. Ein Knurren stieg meine Kehle empor, als ich sie mir tanzend vorstellte. Ihren weichen weiblichen Körper in heißen Rhythmen schwingend und wiegend. Gerade als sie etwas auf meine leichte Provokation erwidern wollte, kam die Kellnerin mit unserem Essen zurück. Ich bedankte mich mit einem freundlichen Lächeln und sah dann wieder Luca an, die schon wieder etwas verändert wirkte. "Deine Augen.", bemerkte ich nachdenklich und kniff meine etwas zusammen. Doch da wurde meine Aufmerksamkeit auf ein lautes Poltern und Klirren gelenkt. Ich riss meinen Kopf herum und sah noch, wie Teller aus den Schränken stürzten. Mit leicht geöffnetem Mund betrachtete ich dieses Chaos und wunderte mich darüber. So ungeschickt konnte doch nun wirklich keiner sein. Dann vernahm ich einen unterdrückten Laut von Luca und ich sah wieder zu ihr. In meinem Gesicht war die Verwirrung deutlich zu sehen. "Was war..." Doch diese wünschte mir einen guten Appetit und fing an zu essen. Völlig perplex griff auch ich zu meinen Stäbchen und stocherte grüblerisch in meinem Essen rum. "Ehm.. danke. Dir auch.", erwiderte ich noch leicht durch den Wind und fing ebenso zu essen an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Thailänder Empty
BeitragThema: Re: Thailänder   Thailänder EmptyDo Jun 09, 2011 10:45 pm

Wie aufrichtig er doch war. Ich lächelte ihn leicht an doch mein Lächeln verzog sich zu einem fragenden Gesichtsausdruck als er plötzlich knurrte. Leider wurden wir wieder einmal von dieser nervigen Kellnerin gestört doch dieses Mal konnte ich meinen Dämonen nicht zügeln der vor Eifersucht alle Teller aus den Schränken fliegen ließ, denn er hatte sie auch noch angelächelt. Meine Augen glühten als der Dämon die überhand nahm, doch dann wurde ich von einem heftigen Schmerz wieder zurück ins menschliche Gerissen. Phil erwähnte direkt meine Augen und ich schluckte leicht. "Das Licht.", sagte ich einfach direkt. Er schien eindeutig verwirrt und war total nachdenklich und als er schon fragen wollte was das war, lenkte ich aufs Essen ab. Während er in seinem Essen herumstocherte beobachtete ich ihn und unterdrückte ein seufzen. Ab und an trank ich ein Schluck Bier und aß stumm weiter bis ich nicht mehr konnte. Die Stille wurde unterbrochen als von draußen ein heulen zu hören war, das heulen eines Wolfs. Es war noch leise aber verdammt ungewöhnlich. Mein Pentagramm kribbelte und ich sah fragend zu Phil ehe ich aufstand und zum Fenster ging um etwas zu erkennen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Thailänder Empty
BeitragThema: Re: Thailänder   Thailänder EmptyDo Jun 09, 2011 11:05 pm

Es war schon ziemlich ungewöhnlich, denn immer, wenn die Kellnerin erschien, veränderte sich Luca's Verhalten und ich sah wie ihre Augen glühten. Doch als ich sie darauf ansprach, lenkte sie ihre Veränderung auf das Licht woraufhin ich sie mit hochgezogener Augenbraue mehr als skeptisch an sah. Nach diesem ganzen Chaos und Lärmpegel, wäre mir beinahe das Heulen entgangen, was von draußen erklang. Ich griff gerade nach meinen Stäbchen als auch Luca es gehört haben musste, denn sie blickte mich fragend an, ehe sie aufstand und aus dem Fenster sah. Im Bruchteil einer Sekunde stand ich neben ihr und blickte ebenfalls raus, als die Türe aufschwang und Thor und Asrael ins Restaurant traten. Ich sah beide abwechselnd mit einem fragenden Blick an, als sie begannen in unserer Drachensprache zu flüstern. "Seid ihr sicher?", murmelte ich ernst uns angespannt. Mein Blick suchte den von Luca. Ich musste sie sofort in Sicherheit bringen. Mein Drache kämpfte sich bereits beschützend an die Oberfläche, sodass teilweise grüne Schuppen auf meiner Haut leuchteten. Der Bedienung gab ich ein Zeichen, das Essen schnell ein zu packen. Dann ging ich zurück zum Tisch, stürzte das Bier runter und wischte mir den Mund mit dem Handrücken ab. "Wir müssen raus hier. Ich bringe dich nach Hause.", sah ich Luca ernst an. "Und keine Widerrede", funkelten meine Augen grün auf. Thor und Asrael bauten sich neben mir auf und suchten mit ihren Sinnen die Umgebung ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Thailänder Empty
BeitragThema: Re: Thailänder   Thailänder EmptyDo Jun 09, 2011 11:13 pm

Dieses Heulen brachte Phil und mich gleichermaßen dazu auf zu springen und zum Fenster zu gehen. Doch man konnte nichts erkennen. Die Straßen waren dunkel und leer doch mein Gefühl und das pochen meines Pentagramms verrieten mir das dort draußen nichts gutes war. Plötzlich stürmten zwei Hünen in das Restaurant und redeten fremdsprachlich auf Phil ein. Ich wusste nicht was ich davon halten sollte und sah ihn fragend an als er meinen Blick suchte. Seine Haut schimmerte merkwürdig bis ich sah das ab und an Schuppen auf ihr zu sehen waren. Automatisch hob sich meine Hand und ich wollte sie berühren doch da ging Phil schon wieder zum Tisch und deutete der Kellnerin das sie alles einpacken sollte. Was er aber dann sagte war zu viel des guten. Ich wusste ja überhaupt nicht was los war und jetzt wurden mir schon befehle erteilt?! "Würdest du mir BITTE erstmal sagen was hier los ist ehe du mich zwingst mich von dir nach hause begleiten zu lassen?!", fragte ich weniger sanft sondern leicht keifend. "Ich will zu meinem Auto."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Thailänder Empty
BeitragThema: Re: Thailänder   Thailänder EmptyDo Jun 09, 2011 11:20 pm

Das, was meine Leibwächter mir erzählten klang weniger erfreulich. Sogar wirklich gefährlich. Ich wusste nicht, das solche Wesen hier überhaupt existierten. Meine Bestie ging in Lauerstellung, bereit zum Angriff hatte es die Krallen gezückt und kratzte immer mehr an der Oberfläche. Als ich Luca ansah, ging mit dem Mann und dem Tier gleichermaßen der Beschützer Instinkt durch. Aus dem Grund war es mir auch kaum noch möglich, rational zu denken und befahl ihr schon fast, sich nach Hause bringen zu lassen. Doch das schien ihr nicht zu gefallen. Ich gab Thor und Asrael ein Zeichen, draußen vor der Tür auf uns zu warten, als auch schon Die Kellnerin mit dem Essen kam das ich schnell bezahlte. Meine Augen funkelten wild und die Pupillen wurden zu reptilienartigen Schlitzen, als sie noch glühender grün auf leuchteten. "Du wirst keine Zicken machen und mitkommen.", brach es herrisch aus mir heraus, wobei der Drache die größere Rolle übernahm. Kurzerhand packte ich sie und zog sie aus dem Lokal. Rechts und links umblickend sah ich dann meine Leibwächter an. Kurz unterhielten wir uns wieder in unserer Sprache und beide nickten. "Also gut. Wir begleiten dich zu deinem Auto.", versuchte der Mann in mir die Überhand zu gewinnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Thailänder Empty
BeitragThema: Re: Thailänder   Thailänder EmptyDo Jun 09, 2011 11:29 pm

Mit großen Augen sah ich ihn an als er mich anherrschte das ich keine Zicken machen und mitkommen sollte. Seine Augen waren die eines Reptils und leuchteten unglaublich grün. Ehe ich aber war sagen oder machen konnte wurde ich schon von ihm gepackt und aus dem Lokal gezerrt. "HEY!", mehr wusste ich nicht zu sagen und ich wehrte mich mit Händen und Füßen und versuchte mich von ihm los zu reißen. Meine Telekinese wollte ich nicht gegen ihn einsetzen also versuchte ich es so. Als er dann wieder etwas ruhiger sprach schüttelte ich mit dem Kopf. "Lass mich gefälligst los! Ich kann alleine Laufen." Mir gefiel es überhaupt nicht gegen meinen Willen mit gezerrt zu werden und ihm die Überhand zu lassen. Dämon und Hexe wollten gleichermaßen wieder Frei sein auch wenn seine Nähe einfach wundervoll war. "Du hast mir gar nichts zu befehlen. Das Essen ist vorbei und wir geschiedene Leute. Ich will das du verschwindest!", meine Worte waren zwar hart aber wie er mich behandelte war alles andere als höflich und verletzte mich in meinem Stolz, meinem Willen und meiner Freiheit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phillipp
Werwesen
Werwesen
Phillipp

Anzahl der Beiträge : 255
Rang : 267
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Phil
Alter: 230
Spezies: Drache

Thailänder Empty
BeitragThema: Re: Thailänder   Thailänder EmptyFr Jun 10, 2011 8:46 am

Ihr protestierendes Hey nahm ich nur vage zur Kenntnis und zog sie weiter mit mir nach draußen, wo meine beiden Leibwächter auf mich warteten. Draußen angekommen, zerrte sie gleich los und ich ließ ihren Arm frei. Ihre Worte trafen mich wie ein Schlag in die Bauch, doch ließ ich es mir nicht anmerken. Zu sehr war ich damit beschäftigt, den Drache in mir zügeln. Dieser knurrte und fauchte, fuhr die Krallen aus und riss sein Maul auf. Eine Rauchwolke verließ meine Nasenlöcher und mein Gesicht lief leicht rot an vor Anstrengung. "Wie du willst.", presste ich hervor und nickte meinen Leuten zu, während ich auch Richtung Himmel blickte. Es war Vollmond. Die mystischste Zeit im Monat. Angestrengt versuchte ich Luca keinen Blick mehr zu zu werfen und reichte ihr ihr Essen. "Leb wohl."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca
Admin
Admin
Luca

Anzahl der Beiträge : 260
Rang : 279
Anmeldedatum : 30.05.11

Spezies
Name: Lucandra Lambrodia
Alter: 24
Spezies: Hexe / Dämon

Thailänder Empty
BeitragThema: Re: Thailänder   Thailänder EmptyFr Jun 10, 2011 8:59 am

Phil reagierte anders als ich es erwartet hätte und ich wusste nicht wie ich dies deuten sollte. Doch aus seinen Nasenlöchern stieg Rauch und sein Gesicht wurde rot und ich fühlte mich in diesem Moment so stark zu ihm hingezogen das ich das Bedürfnis hatte ihn zu küssen. Das war doch krank?! Mein Blick folgte seinem in den Himmel und entdeckte den Vollmond. Das verhieß ganz und gar nichts Gutes. Wieder blickte ich zu Phil der mich nun gar nicht mehr an sah und nahm das Essen entgegen welches er mir hin hielt. Alles in mir war zwiegespalten. Zum einen war ich so wütend auf ihn aber zum anderen wollte ich ihn wie noch nie jemanden zuvor und ich wollte ihn nicht verlassen. "Es hätte alles anders laufen können.", sagte ich noch mit einem bitteren aber leicht traurigem Unterton ehe ich mich umdrehte und über die Straßen von Durham eilte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




Thailänder Empty
BeitragThema: Re: Thailänder   Thailänder Empty

Nach oben Nach unten
 
Thailänder
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Creatures of the Night :: Durham :: Restaurants-
Gehe zu: