Creatures of the Night

Düstere und mystische Wesen treffen hier in Durham, England aufeinander. Sie kämpfen ums Überleben und bekämpfen sich gegenseitig. Was wirst du sein? Jäger/in oder Gejagte/r?
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Es ist tiefschwarze Nacht in Durham! Haltet die Augen offen!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Baumhaus mit Grunstück der Schneeleoparden
Apartment 3a von Cat EmptyDi Mai 07, 2013 7:42 am von Danika

» North Carolina Hotel
Apartment 3a von Cat EmptyDi Mai 07, 2013 5:55 am von Maddox

» Villa der grünen Drachen
Apartment 3a von Cat EmptyDo Aug 09, 2012 8:23 am von Luca

» Das Revier der Panther mit großem Landgut von Zac Beast
Apartment 3a von Cat EmptyDo Aug 09, 2012 8:13 am von Zac

» Café ~Super Natural~
Apartment 3a von Cat EmptyMo Jul 23, 2012 9:52 am von Lilith

» Die Straßen von Durham
Apartment 3a von Cat EmptySo Jul 15, 2012 10:14 am von Lilith

» Mein Imperium
Apartment 3a von Cat EmptyMo Nov 21, 2011 11:30 pm von Gast

» Einkaufsstraße
Apartment 3a von Cat EmptyDo Nov 17, 2011 2:01 am von Gast

» Das ~Neutral~
Apartment 3a von Cat EmptyDo Nov 17, 2011 12:13 am von Gast

Die aktivsten Beitragsschreiber
Mystique
Apartment 3a von Cat Links111Apartment 3a von Cat Mitte111Apartment 3a von Cat Rechts11 
Luca
Apartment 3a von Cat Links111Apartment 3a von Cat Mitte111Apartment 3a von Cat Rechts11 
Zac
Apartment 3a von Cat Links111Apartment 3a von Cat Mitte111Apartment 3a von Cat Rechts11 
Phillipp
Apartment 3a von Cat Links111Apartment 3a von Cat Mitte111Apartment 3a von Cat Rechts11 
Emiliana
Apartment 3a von Cat Links111Apartment 3a von Cat Mitte111Apartment 3a von Cat Rechts11 
Illium
Apartment 3a von Cat Links111Apartment 3a von Cat Mitte111Apartment 3a von Cat Rechts11 
Vincent
Apartment 3a von Cat Links111Apartment 3a von Cat Mitte111Apartment 3a von Cat Rechts11 
Tally
Apartment 3a von Cat Links111Apartment 3a von Cat Mitte111Apartment 3a von Cat Rechts11 
Lilith
Apartment 3a von Cat Links111Apartment 3a von Cat Mitte111Apartment 3a von Cat Rechts11 
Katherina Petrova
Apartment 3a von Cat Links111Apartment 3a von Cat Mitte111Apartment 3a von Cat Rechts11 
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 20 Benutzern am Mo Jun 16, 2014 7:28 pm

Teilen
 

 Apartment 3a von Cat

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptyMi Jun 01, 2011 5:33 am

Hier wohne ich, in einem hübschen kleinen Apartment. Wink


Mein Wohnzimmer

Apartment 3a von Cat Wohnzimmer_10

Schlafzimmer

Apartment 3a von Cat Schlafzimmer-weiss-plus-gruen

Küche

Apartment 3a von Cat K_004-01-01b_Kuechen_Ahorn_Hochglanz_rechts

Bad

Apartment 3a von Cat Bad_s1
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptySa Jun 04, 2011 12:26 am

Ich wälzte mal wieder ein Buch nach dem anderen und merkte erst jetzt wie müde ich eigentlich war. Doch zum schlafen war mir jetzt überhaupt nicht. Ich musste mich bewegen, mal wieder raus. Joggen wäre jetzt das richtige. Sofort sprang ich auf und mein Nacken spannte unheimlich. Schnell schnappte ich mir meinen Mp3 Player und verließ meine Wohnung.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptyMi Jun 08, 2011 8:45 am

„Ich dachte du glaubst nicht an so was.“ Versuchte ich jetzt ab zu lenken denn wurde mir das jetzt zu privat. Dabei lächelte ich ihn aber an um das Gespräch weiter am laufen zu halten. Wir schwiegen eine Zeit während ich aufschloss und er trug mich in die Wohnung. Dort angekommen lächelte ich erneut. „Durch den Flur durch dann links dort ist das Wohnzimmer.“ Navigierte ich ihn. Dort angekommen fiel mir wieder ein dass ich die ganzen Bücher im Wohnzimmer verteilt hatte und biss mir leicht auf die Unterlippe. Denn jetzt konnte er sehn das ich mit Dämonen beschäftigte.
Nach oben Nach unten
Vincent
Einzelgänger
Einzelgänger
Vincent

Anzahl der Beiträge : 65
Rang : 73
Anmeldedatum : 30.05.11

Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptyMi Jun 08, 2011 9:13 am

"Ich glaube nur das was ich sehe.", sagte ich dann. "Wenn es beweise gibt könnte ich es auch glauben." Den rest des Weges liefen wir stumm bis sie mir in der Wohnung sagte wo ich lang gehen musste. Ich brachte sie ins Wohnzimmer und mein Blick schweifte über all die Bücher. Dämonen... Schnell räusperte ich mich und setzte sie ab. "Brauchst du noch etwas?", fragte ich dann und sah auf die Uhr. Shit... "Ich müsste nämlich dann los..", ja ich musste nämlich Vorbereitungen treffen da ja Vollmond ist und ich mich in ein unberechenbares mörderisches Wesen verwandle welches dich bei lebendigem Leibe zerreissen würde und ich auch eine Art Dämon bin. "Arbeit wartet so ungerne.."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptyMi Jun 08, 2011 9:39 am

Ich nickte leicht auf seine Aussage und ließ mich von ihm weiter ins Wohnzimmer tragen. „Nein.“ Lächelte ich freundlich. „Ich brauche nichts.“ Erwiderte ich als er mich auf der Couch absetzte. Ich sah zu ihm auf. „Gehe ruhig und danke. Das ist heute nicht mehr selbstverständlich. Arbeit soll man nicht liegen lassen.“ Zwinkerte ich ihm zu. Nur war die Uhrzeit schon recht merkwürdig.
Nach oben Nach unten
Vincent
Einzelgänger
Einzelgänger
Vincent

Anzahl der Beiträge : 65
Rang : 73
Anmeldedatum : 30.05.11

Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptyMi Jun 08, 2011 9:50 am

Ich wusste nicht warum aber ich holte meine Karte heraus und legte sie auf den Tisch. "Wenn du wieder laufen kannst können wir uns ja zum Joggen verabreden.", machte ich ihr den Vorschlag ohne daran zu denken wie DOOF ich eigentlich bin. Doch irgendwas in mir wollte sie wieder sehen und es war egal ob ich mich damit in gefahr begab. "Dann wünsche ich dir noch einen Schönen Abend." Immer wieder blickte ich auf die Uhr und mir blieb echt nicht viel zeit. Ich verneigte mich noch mal kurz vor ihr und verließ ruhig ihre Wohnung ehe ich draußen lossprintete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptyMi Jun 08, 2011 10:22 am

Auf seinen Vorschlag lächelte ich süß. „Gerne“ erwidere ich ehrlich und legte den Kopf dabei leicht schief. Innerlich freute ich mich darüber ihn wieder zu sehn den er war wirklich nett. Gut er sah auch verdammt gut aus musste ich mir eingestehen. „Denn wünsche ich dir auch.“ Sagte ich ebenfalls und lächelte als er sich leicht vor mir verneigte. Dann verließ er meine Wohnung und ich blieb alleine zurück. Ich seufzte kurz und schaltete den Fernseher ein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptyDo Jun 09, 2011 10:42 am

Nach einer Weile versuchte ich langsam auf zu stehn und zog zischend die Luft ein. Es schmerzte doch sehr stark aber ich wollte jetzt erst mal duschen. Langsam hingkte ich ins Schlafzimmer um mir ein Nachthemd heraus zu suchen und frische Unterwäsche. Nachdem ich dies getan hatte humpelte ich ins Bad und legte die frischen Sachen auf dem Waschbecken ab und stieg unter die Dusche. Schnell war ich damit fertig trocknete mich ab und zog mich an. Bevor ich ins Wohnzimmer ging holte ich mir in der Küche aus dem Gefrierschrank ein Eispack das ich mir auf der Couch auf den Fuß legte. Ich kuschelte mich unter eine Decke und zeppte durchs TV-Programm. Nach kurzer Zeit schief ich dann aber doch ein.
Nach oben Nach unten
Vincent
Einzelgänger
Einzelgänger
Vincent

Anzahl der Beiträge : 65
Rang : 73
Anmeldedatum : 30.05.11

Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptySa Jun 11, 2011 9:02 am

Seine Flucht führte ihn zu einem Ort den er zuvor nie gewesen war. Gegen die Drachen hatte er keine Chance gehabt und der eine hatte ihn wirklich verletzt. Hinkend bewegte er sich nur noch fort, von der Enttäuschung getrieben das ihm Beute aus den Lappen gegangen waren. Doch einen Kampf mit solch Wesen war es nicht wert gewesen. Als er in der Wohngegend an kam erschnüffelte er einen köstlichen Duft. Noch viel besser als der Duft von der Frau die er gerade angegriffen hatte. Immer weiter schlich er bis an ein Fenster. Von dort drang der Duft heraus doch er war nur schwach. Er wollte rein. Als er durchs Fenster sah erblickte er eine Frau und alles in ihm schrie zu ihr zu kommen. Doch da war noch etwas anderes. Du darfst nicht zu ihr rein. Du darfst ihr nichts tun.., flehte die Stimme in seinem inneren die er nicht kannte. Verwirrt legte er den Kopf schief und blickte hinein. Durch seinem heißen tierischen Atem wurde die Scheibe beschlagen doch er konnte sie immer noch sehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptySa Jun 11, 2011 10:27 am

Ich hatte einen sehr unruhigen Schlaf und träumte wirres Zeug.

Als wenn der Teufel hinter mir her war lief ich durch den Stadtpark vor was weg was ich nicht sehen konnte. Doch spürte ich die Gefahr im Rücken und das es immer näher kam. Ich wurde immer schneller und hörte ein aufheulen kurz bevor ich zu Boden gerissen wurde. Panisch schrie ich im Traum auf und wurde herum gerissen. Die Augen die ich vor angst geschlossen hatte öffnete ich panisch und sah ihn ein Paar schwarz blau schimmernde Augen.

Erschrocken und keuchend fuhr ich von der Couch hoch und hielt mir vor Schreck die Brust fest. Ich brauchte einen Moment bis ich begriffen hatte das ich nur geträumt hatte. Immer noch zitternd schmiss ich die Decke zur Seite und versuchte auf zu stehn wobei ich zischend die Luft ein sog als ich mit meinem Fuß leicht auftrat. Hinkend ging ich in die Küche achtete aber nicht auf meine Umgebung und holte mir eine Flasche Wasser aus dem Kühlschrank. Ich setze sie an und trank einen kräftigen Schluck. Gott ich fühlte mich total ausgetrocknet. Langsam humpelte ich zurück ins Wohnzimmer und legte mich auf die Couch und kuschelte mich wieder unter die Decke. Es dauerte nicht lange bis ich wieder einschlief.
Nach oben Nach unten
Vincent
Einzelgänger
Einzelgänger
Vincent

Anzahl der Beiträge : 65
Rang : 73
Anmeldedatum : 30.05.11

Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptyMo Jun 13, 2011 7:20 am

Sie bewegte sich und so drang ihr Duft noch stärker durch das verschlossene Fenster zu ihm heraus. Seine Nasenflügel blähten sich auf und er fühlte sich von dem Duft so magisch angezogen. Er musste sie haben. Sein Blick fixierte sie durch die Fensterscheibe und selbst er zuckte zusammen als sie so plötzlich aufschreckte, denn er war völlig in Trance. Schnaubend betrachtete er sie und jaulte kurz als sie aufstand und weg hinkte. Direkt rannte er um das Haus herum doch nirgends konnte er sie sehen. Er musste sie aber sehen, musste zu ihr. Wieder stellte er sich vor das Fenster aber tiegerte auf und ab. Verschwinde bevor sie uns sieht, du lässt sie in Ruhe du kannst nicht zu ihr., wild schüttelte er mit dem Kopf nach diesen Worten. Langsam verstand er was das war. Das war wohl dieser Mensch der ihn immer eingesperrt hatte. Doch heute war er Frei und konnte machen und tun was er wollte. Unruhig lief er auf und ab bis sie wieder da war und sich wieder hinlegte. Seine Krallen bohrten sich in die Fassade des Hauses und er knurrte vor Wut nicht herein zu können. Wieder bewegte sie sich nícht und so war ihr Duft auch nicht so intensiv. Laut heulte er zum Mond ehe er weiter durchs Fenster starrte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptyMo Jun 13, 2011 9:30 am

Ich war gerade erst eingeschlafen als ich ein knurren vernahm und meine Augen wieder Aufriss. Regungslos blieb ich liegen und hörte aufmerksam in die Stille hinein als ich ein lautes heulen vernahm. Vor Schreck zuckte ich zusammen und keuchte leicht. Es hörte sich an wie in meinem Traum was mich schwer Schlucken ließ. Ich wollte aufstehn und nach sehn doch scheute ich mich im ersten Moment davor. Angst überkam mich wegen den Recherchen über die ich die Tage gestoßen war. Meine Neugier war aber doch zu groß und so erhob ich mich wieder und sah mich um. Am Fenster blieb mein Blick haften doch konnte ich durch die Dunkelheit nicht wirklich viel erkennen. Doch schimmerte was schwarz blau was mir bekannt vor kam. Wie in meinem Traum. Mein Körper fing an zu zittern doch konnte ich meine Augen nicht davon lassen und stand kurzer Hand auf. Oder versuchte ich es zumindest wegen meinem verdammten Fuß. Langsam ging ich darauf zu um genaueres zu erkennen.
Nach oben Nach unten
Vincent
Einzelgänger
Einzelgänger
Vincent

Anzahl der Beiträge : 65
Rang : 73
Anmeldedatum : 30.05.11

Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptyMo Jun 13, 2011 9:35 am

Wieder bewegte sie sich was ihn erneut zusammen zucken ließ. Doch dieses Mal drehte sie sich zu ihm und er wedelte sogar aufgeregt mit seinem Schweif. Er wollte das sie näher kommt ganz nah, am bestern Raus damit er diese köstliche Frau nehmen konnte. Nein du wirst sie nicht nehmen! Er schnaubte denn er ließ sich keine Anweisungen geben. Immer näher kam sie und schien ihn in der Dunkelheit nicht zu sehen. Ihr Duft so köstlich, so besonders, so erregend für ihn wie noch kein Anderer zuvor. Als sie näher kam presste auch er sich mehr an die Scheibe und wollte zu ihr durch. Also schoss seine Pfote vor und seine Krallen kratzten über die Fensterscheibe um zu ihr nach innen zu gelangen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptyMo Jun 13, 2011 10:21 am

Langsam ging ich auf das Fenster zu und zuckte schwer zusammen als ich ein schnauben vernahm. Meine Atmung ging immer schneller vor angst und ich erkannte langsam Umrisse. Dort stand etwas doch war ich immer noch zu weit weg. Als was hervorschoss und an meiner Schreibe kratze was aussah wie eine große Pranke schrie ich kurz auf. Mit panischer Angst erkannte ich einen reisen großen hässlichen Wolf und riss meine Augen auf. Doch versuchte ich ruhig zu bleiben wobei mein ganzer Körper vor Angst bebte. Kurz versuchte ich mich zu sammeln und schloss für einen kurzen Moment meine Augen. Murmelnd beschwor ich einen Schutzzauber um diese Kreatur aus meiner Wohnung fern zu halten. Doch viel es mir schwer mich zu konzentrieren.


Nach oben Nach unten
Vincent
Einzelgänger
Einzelgänger
Vincent

Anzahl der Beiträge : 65
Rang : 73
Anmeldedatum : 30.05.11

Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptyMo Jun 13, 2011 10:35 am

Er kratzte an der Scheibe und ihr Schrei dabei war himmlich für ihn. Sie sollte weiter schreien. Ihre Panik machte ihren Duft noch verführerischer und so wollte er noch dringender in die Wohnung herein. Doch die Scheibe war stabil und er schaffte es nicht. Wütend knurrte und heulte er auf und begann nun auch mit seinen Zähnen die Scheibe zu maltretieren gleißchzeitig mit seinen Klauen. Aber die Frau dort drin tat etwas und so schmerzte es kurz als er es schaffte die Scheibe immer mehr zu zerkratzen und wich zurück. Doch der Schmerz war nicht stark und hielt nicht lange und er gewöhnte sich daran also machte er weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptyMo Jun 13, 2011 11:22 pm

Sein knurren durch fuhr eine erneute Welle der Panik in mir und ich keuchte vor Schreck auf als er erneut aufheulte. Mit den Zähnen und Klauen begann er die Scheibe zu zerstören und ich versuchte mich auf den Schutzzauber zu konzentrierte. Ich riss die Augen wieder auf und erstarrte als er zurück wich und es erneut versuchte. Mein Gemurmel wurde lauter und ich sah der Kreatur genau in die Augen. Ich spürte dass der Zauber stärker wurde. „Geh weg!! Verschwinde!“ schrie ich es an und machte mit der Beschwörung unaufhörlich weiter. Nach einer kurzen Weile ging ein helles weißes Licht von mir aus und verteilte sich über die Wohnung so dass ich schwach keuchend in die Knie ging. Vom Boden aus sah ich dem Wolf in die Augen und funkelte es an. „Verschwinde!“ rief ich erneut hielt seinen Blick aber dabei stand.
Nach oben Nach unten
Vincent
Einzelgänger
Einzelgänger
Vincent

Anzahl der Beiträge : 65
Rang : 73
Anmeldedatum : 30.05.11

Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptyDi Jun 14, 2011 12:12 am

Er verstand nicht was die Frau da machte aber irgendwas war nun anders und jedesmal wenn er weiter kratzte spürte er einen merkwürdigen Schmerz. Umso stärker wurde er getrieben und versuchte es mir noch mehr brachialer Gewalt. Seine Schnauze hatte er sich selbst schon blutig gehauen, ebenso wie seine Krallen doch wollte er nur da rein und ihrw Wut und die Schreie machten es für ihn noch aufregender. Doch plötzlich strahlte sie ein weißes Licht ab und er wurde geblendet und ein höllischer Schmerz durchzog ihn. Jaulend zog er sich zurück, hinkend und verletzt. Verzweifelt weil er nicht zu dieser Frau konnte. Wieder heulte er zum Mond doch war er schmerz geheul und er hinkte davon.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptyDi Jun 14, 2011 12:54 am

Ich blieb dort sitzen wo ich zu Boden gegangen war und hoffte dass er es nicht schaffen würde in meine Wohnung vor zu dringen. Aus seiner Schnauze rang schon Blut ebenso wie aus seinen Krallen. Als das Licht sich endlich erhellte und der Zauber mein Apartment umhüllte stand ich auf und ging langsam auf die Scheibe zu, so das sie uns wenige Zentimeter trennte. Sein Jaulen ließ mich stark zusammen zucken als er dann auch endlich zurück wich. Hinkend und verletzt. Ich legte eine Hand auf die Schreibe und musterte ihn genau. Wieso tat er mir jetzt Leid? Cat du bist echt krank! Dachte ich vor mich hin als er erneut aufheulte. Aber es war anders so schmerzerfüllt. Während er davon hinkte lehnte ich erleichtert meine Stirn gegen die kalte Scheibe und versuchte mich zu beruhigen. Erst nach einer Weile, nachdem ich mich versichert hatte dass er nicht mehr zurück kommen würde hinkte ich langsam zum Sofa und kauerte mich zusammen. Dabei sah ich auf die Uhr und hoffte dass es ballt Tag werden würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptyMo Jul 04, 2011 10:01 pm

Die ersten Sonnenstrahlen kündigten den Tag an und ich wurde von ihnen geweckt als ich dann doch eingekauert im sitzen eingeschlafen war. Sofort fasste ich mir an die Stirn als ich spürte das mir der Kopf schmerzte. Langsam versuchte ich auf zu stehn und zog zischend die Luft ein als ich mit meinem Fuß auftrat. Ich hinkte in die Küche und nahm mir eine Kopfschmerztablette aus dem Schrank und kippte ein Glas Wasser hinterher. Ich ließ die Nacht noch mal Revü passieren und erschauderte als ich an dieses Tier an meinem Fenster denken musste. Sofort bekam ich eine Gänsehaut und ging zurück ins Wohnzimmer um mir die Scheibe genauer an zu sehn. Erschrocken da rüber das nicht viel gefehlt hatte, das sie zu Bruch gegangen wäre biss ich mir auf die Unterlippe. Dabei sah ich zum Tisch und sah dort Vins Karte liegen. Ich hatte solche angst das ich wirklich überlegte einen wildfremden an zu rufen, ob er mir Gesellschaft leisten konnte. Konnte ich mich ihm anvertrauen? überlegte ich kurz und pustete durch meine Wangen die Luft aus. "Sicher Cat er wird dich für verrückt halten." murmelte ich vor mich hin und sah wieder auf die Scheibe. Mit zittriger Hand griff ich nach seiner Karte und hatte mein Handy schon in der Hand. Schnell hatte ich seine Nummer eingegeben und rief ihn schließlich doch an. Dabei sah ich auf den Fernseher und erschrak über den Bericht der in den Nachrichten lief.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptyMo Jul 25, 2011 9:07 am

Nachdem ich mit Vin telefoniert hatte ging es mir schon ein wenig besser. Doch konnte er mich von meiner Meinung nicht abringen. So hoffte ich das dieser Wolf nicht noch einmal zu mir kommen würde. Langsam stand ich auf und beschloss erst einmal duschen zu gehn. Das tat wirklich gut und so machte ich mich ein wenig zurecht und ging in die Küche um mir was zu essen zu machen. Es war echt nett von ihm sich um meine Scheibe zu kümmern und ich wurde mich ihm erkenntlich zeigen wenn ich die Möglichkeit bekam. Mit meinem Frühstück machte ich mich auf den Weg ins Wohnzimmer wo der Fernseher noch lief. Ich zappte wahr los durchs Programm und blieb dann bei einer Komödie stehn. Langsam fing ich an zu essen während ich den Film verfolgte.
Nach oben Nach unten
>Person<

>Person<

Anzahl der Beiträge : 4
Rang : 4
Anmeldedatum : 30.07.11

Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptySa Jul 30, 2011 9:48 am

Vin Di Pierto Cooperation:
Wir hatten von unserem Chef mitgeteilt bekommen das wir hier hin sollten weil ein Fenster ersetzt werden sollte und das so schnell wie möglich. Dadurch das der Chef so drängte machten wir uns auch auf den direkten Weg zu ihr und klingelten dort wo unser Boss das gesagt hatte. Ungeduldig warteten wir eingelassen zu werden um das Fenster aus zu messen und unserer Arbeit nach zu kommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptySa Jul 30, 2011 10:35 pm

Ich stellte gerade die Sachen auf den Tisch und sah verwundert zu Tür als es schelte. Zögerlich stand ich auf und überlegte wer das sein könnte denn eigentlich wollte heute niemand vorbei kommen. Langsam ging ich auf die Tür zu und versuchte einen Blick durch den Spion zu erhaschen. Handwerker? Oh! Oooh! Ich schloss die Tür auf und lächelte den Männern freundlich zu. "Hallo! Kommen sie doch rein." bat ich sie den eigentlich hatte ich erst morgen mit ihnen gerechnet. "Es ist die Scheibe im Wohnzimmer." führte ich die Handwerker in meine Wohnung.
Nach oben Nach unten
>Person<

>Person<

Anzahl der Beiträge : 4
Rang : 4
Anmeldedatum : 30.07.11

Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptySo Jul 31, 2011 4:59 am

Handwerker:
Die junge Dame machte und die Tür auf und bat uns direkt rein. Wir nickten nur stumm und gingen direkt ins Wohnzimmer als sie uns dort hin führte. Schnell zückten wir Zollstock und Wasserwage und prüften das Fundament. "Der Rahmen ist auch veraltet wir werden einen Komplett neuen Rahmen holen mit verstärktem Sicherheitsglas um mehr für mehr Schutz zu sorgen, denn hier im Erdgeschoss ist es immer etwas unsicherer.", erklärten wir ihr kurz und brauchten nur noch ihr Ok.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptyDo Aug 04, 2011 11:58 pm

Ich forderte die Handwerker freundlich auf mir zu folgen und führte sie ins Wohnzimmer. Schnell hatten sie ihre Arbeitsgeräte zur Hand und fingen an ihre Arbeit zu erledigen während ich mit meinen Gedanken leicht abschweifte. Vin hatte echt schnell reagiert und er stand in meiner Schuld.“ Ich lächelte leicht und wurde dann von den Handwerkern aus meinen Gedanken gerissen. Sie klärten mich kurz auf was gemacht werden musste und sie einen neuen Rahmen hinzu fügen würden. Ich nickte verständlich. „Ok. Machen sie das.“ Willigte ich ein.
Nach oben Nach unten
>Person<

>Person<

Anzahl der Beiträge : 4
Rang : 4
Anmeldedatum : 30.07.11

Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat EmptyFr Aug 05, 2011 8:04 am

Ich nickte nur knapp und deutete meinen Kollegen zu fahren und Fenster und Rahmen in der ausgemessenen größe zu besorgen. "Wir werden den ganzen Tag brauchen bis Nachts. Es wird auch etwas laut werden. Wenn sie wollen können sie natürlich hier bleiben, wir haften aber nicht für Kopfschmerzen.", grummelte ich vor mich hin ehe ich kurz die Wohnung verließ um mein Werkzeug ran zu karren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




Apartment 3a von Cat Empty
BeitragThema: Re: Apartment 3a von Cat   Apartment 3a von Cat Empty

Nach oben Nach unten
 
Apartment 3a von Cat
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Creatures of the Night :: Durham :: Wohnbereich :: Wohnblocks-
Gehe zu: