Creatures of the Night

Düstere und mystische Wesen treffen hier in Durham, England aufeinander. Sie kämpfen ums Überleben und bekämpfen sich gegenseitig. Was wirst du sein? Jäger/in oder Gejagte/r?
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Es ist tiefschwarze Nacht in Durham! Haltet die Augen offen!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Baumhaus mit Grunstück der Schneeleoparden
Mein Imperium - Seite 4 EmptyDi Mai 07, 2013 7:42 am von Danika

» North Carolina Hotel
Mein Imperium - Seite 4 EmptyDi Mai 07, 2013 5:55 am von Maddox

» Villa der grünen Drachen
Mein Imperium - Seite 4 EmptyDo Aug 09, 2012 8:23 am von Luca

» Das Revier der Panther mit großem Landgut von Zac Beast
Mein Imperium - Seite 4 EmptyDo Aug 09, 2012 8:13 am von Zac

» Café ~Super Natural~
Mein Imperium - Seite 4 EmptyMo Jul 23, 2012 9:52 am von Lilith

» Die Straßen von Durham
Mein Imperium - Seite 4 EmptySo Jul 15, 2012 10:14 am von Lilith

» Mein Imperium
Mein Imperium - Seite 4 EmptyMo Nov 21, 2011 11:30 pm von Gast

» Einkaufsstraße
Mein Imperium - Seite 4 EmptyDo Nov 17, 2011 2:01 am von Gast

» Das ~Neutral~
Mein Imperium - Seite 4 EmptyDo Nov 17, 2011 12:13 am von Gast

Die aktivsten Beitragsschreiber
Mystique
Mein Imperium - Seite 4 Links111Mein Imperium - Seite 4 Mitte111Mein Imperium - Seite 4 Rechts11 
Luca
Mein Imperium - Seite 4 Links111Mein Imperium - Seite 4 Mitte111Mein Imperium - Seite 4 Rechts11 
Zac
Mein Imperium - Seite 4 Links111Mein Imperium - Seite 4 Mitte111Mein Imperium - Seite 4 Rechts11 
Phillipp
Mein Imperium - Seite 4 Links111Mein Imperium - Seite 4 Mitte111Mein Imperium - Seite 4 Rechts11 
Emiliana
Mein Imperium - Seite 4 Links111Mein Imperium - Seite 4 Mitte111Mein Imperium - Seite 4 Rechts11 
Illium
Mein Imperium - Seite 4 Links111Mein Imperium - Seite 4 Mitte111Mein Imperium - Seite 4 Rechts11 
Vincent
Mein Imperium - Seite 4 Links111Mein Imperium - Seite 4 Mitte111Mein Imperium - Seite 4 Rechts11 
Tally
Mein Imperium - Seite 4 Links111Mein Imperium - Seite 4 Mitte111Mein Imperium - Seite 4 Rechts11 
Lilith
Mein Imperium - Seite 4 Links111Mein Imperium - Seite 4 Mitte111Mein Imperium - Seite 4 Rechts11 
Katherina Petrova
Mein Imperium - Seite 4 Links111Mein Imperium - Seite 4 Mitte111Mein Imperium - Seite 4 Rechts11 
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 20 Benutzern am Mo Jun 16, 2014 7:28 pm

Teilen
 

 Mein Imperium

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptyDi Jun 21, 2011 10:21 am

Leise raunte er ob er zu viel versprochen hatte, worauf ich leicht mit dem Kopf schüttelte. Dabei kam er ein bissen näher an mich heran und zum erstem mal musterte ich ihn als Mann. Männlich, stark und sexy ich konnte gerade noch verhindern das ich mit auf die Unterlippe biss und ärgerte mich ein wenig über mich selbst dass ich mich von ihm angezogen fühlte. Doch konnte ich immer privates und geschäftliches trennen und würde sicher keine Ausnahme machen. Denn war er auch arrogant überheblich und so wie ich gerade bemerkte dreist. Ich legte den Kopf leicht schräke als er meinte das er da sein würde wenn ich es testen würde wobei mir sein diabolisches grinsen nicht entging. Doch konnte ich mir dann ein grinsen nicht unterdrücken und ging an meine Tasche holte meinen Kulturbeutel heraus und machte mich auf den Weg ins Bad.“ Gut dann suchen sie mir doch einfach mein Nachthemd heraus. Ich bin dann gleich wieder da.“ Mit diesen Worten schloss ich die Tür hinter mir und zog mich aus, stellte das Wasser an und stieg dann unter die Dusche. Als das heiße Wasser über meine Körper floss, schloss ich genießerisch meine Augen.
Nach oben Nach unten
Illium
Einzelgänger
Einzelgänger
Illium

Anzahl der Beiträge : 91
Rang : 99
Anmeldedatum : 30.05.11

Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptyMi Jun 22, 2011 9:35 am

Mir entging nicht, das sie mich musterte doch ließ ich mir nichts anmerken. Nach meiner Aussage legte sie den Kopf leicht schräg und grinste, als sie zu ihrer Tasche ging und ihren Kulturbeutel raus holte. Was sie aber dann sagte, ließ mich doch glatt sprachlos werden. Skeptisch hob ich eine Braue und sah sie ungläubig an. Schon war sie im Bad verschwunden und ich konnte nur mit dem Kopf schütteln. Die Frau war ja krass. Aber ihr Vorschlag reizte mich dennoch. Also stand ich auf, ging zu ihrer Tasche und wühlte solange darin herum, bis ich etwas fand, das sie anziehen konnte. Ich war überrascht, das sie überhaupt so etwas eingepackt hatte. Sowas nahm man doch nur mit, um es jemandem zu präsentieren. Tja, dafür hatte sie ja mich. Mit dem Hauch von Nichts und dem passenden noch weniger Hauch von Nichts, setzte ich mich wieder lässig auf die Couch und die Beine hoch. Dabei ließ ich das knappe und leicht durchsichtige Negligé an meinem Zeigefinger durch die Luft kreisen. Belustigt pfiff ich eine fröhliche Melodie vor mich hin und wartete auf ihr Erscheinen.

http://illiweb.com/fa/pbucket.gif
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptyFr Jun 24, 2011 9:07 am

Auf meine Handlung schien er doch wirklich sprachlos zu sein was mich leicht triumphierend zu grinsen brachte. Ich sah die Skepsis in seinem Blick doch ging ich weiter schnurstracks ins Bad. Dort zog ich erst mal meine Klamotten aus und stellte mich unter die Dusche. Schnell hatte ich mich eingeseift und spülte es wieder runter. Nachdem ich dann das Wasser wieder ab stellte und mir eins von den großen Handtücher nahm, die dort vor zu finden waren, trocknete ich mich ab. Während ich das tat pfiff jemand eine fröhliche Melodie worauf ich kurz große Augen bekam. Er wird doch nicht? Er kann doch nicht???..... dachte ich leicht schockiert vor mich hin und zog mir kurz meinen BH, Unterwäsche und Shirt wieder drüber. Dann öffnete ich die Tür vom Bad und ging mit tropfnassem Haar auf ihn zu. Ich nahm ihm mein Negligé ab und sah ihn wütend an. „Naja wenigstens haben sie Geschmack“ stellte ich fest und stemmte meine Hand in die Seite. „Kennen sie eigentlich das Wort Privatsphäre?“ wollte ich dann aber doch wissen was natürlich völlig ironisch gemeint war.
Nach oben Nach unten
Illium
Einzelgänger
Einzelgänger
Illium

Anzahl der Beiträge : 91
Rang : 99
Anmeldedatum : 30.05.11

Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptySo Jun 26, 2011 10:35 am

Es dauerte nicht all zu lange als die Badezimmertüre aufging und die Jägerin in einem Shirt bekleidet und mit nassen Haaren zurück kam. Wow sah sie scharf aus. Ich musste mich anstrengen, sie nicht an zu starren. Doch als sie sich so beschwerte, grinste ich breit. "Ich weiß, dass ich Geschmack habe.", musterte ich sie von oben bis unten mit meinen Blicken. Raunend lachte ich los, als sie die Privatsphäre erwähnte. "Meine Liebe. SIE haben doch gesagt, ich soll Ihnen ein Hemdchen suchen. Das Sie nicht damit gerechnet haben, dass ich es wirklich tue, ist nicht mein Problem. Aber nun zieren Sie sich nicht so und ziehen es an. Ich will sehen, wie es an Ihnen aussieht,." Mein Blick so wie meine Stimme wurde am Ende verführerisch und herausfordernd. Wie weit konnte ich die Jägerin wohl noch reizen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptyDi Jun 28, 2011 2:52 am

Sein breites grinsen ging mir auf die nerven und mir entfuhr ein seufzen. Doch seine weiteren Worte brachten mich echt auf die Palme. Mir entging nicht das er mich musterte doch überging ich dies und lachte leicht als er geendet hatte. „Ich dachte ich hätte mich vorhin deutlich ausgedrückt dass sie so was nie erfahren werden.“ Erwiderte ich sicher und schmiss meine Sachen aufs Bett bevor ich mich dann wieder ihm zu wendete. „Wenn es nicht auf die höflich Art geht würde ich jetzt gerne alleine sein. Gehen sie“ forderte ich ihn ruhig auf, doch würde das nicht mehr lange so bleiben.
Nach oben Nach unten
Illium
Einzelgänger
Einzelgänger
Illium

Anzahl der Beiträge : 91
Rang : 99
Anmeldedatum : 30.05.11

Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptyDi Jun 28, 2011 9:19 am

"Was werde ich nie erfahren?", runzelte ich verwirrt die Stirn. "Wie Sie in diesem Fummel aussehen?", fragte ich nach und hob eine Braue. Sie schmiss ihre Sachen aufs Bett und ich sah ihnen kurz nach, ehe ich ein enttäuschtes *Ahw* von mir gab. Auf ihre Worte musste ich schmunzeln. "Ich finde Sie sind noch sehr höflich. Die Frage ist nur, wie lange ich es noch bin.", raunte ich und erhob mich. Kurz streckte ich meine Flügel zur vollen Größe aus und sah über meine Schulter hinweg zu ihr. "Übrigens. Allein wie sie in diesem knappen Shirt aussehen, lässt mich hart werden." Mit einem diabolischen Grinsen drehte ich meinen Kopf wieder und verschwand gemächlich aus ihrem Zimmer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptyMi Jun 29, 2011 9:44 am

Erneut seufzte ich auf "Sie wissen genau was ich meine" antwortete ich knapp und beließ es dann dabei. Es schien ihn zu amüsieren wie ich versuchte ihn auf höfliche Weiße aus meinem Zimmer zu schmeißen, den er schmunzelte dabei. Ich ging einen Schritt zurück als er aufstand doch ließ ich ihn nicht aus den Augen. Mein Blick folgte ihm und ich verschränkte die Arme vor der Brust. Er breitete seine Flügel zur vollen Größe aus und der Anblick der sich mir bot war atemberaubend schön, doch auch bedrohlich und gefährlich. Was er dann sagte ließ das Fass zum überlaufen bringen, so das ich schnell nach meiner Bürste griff und sie ihm hinter schmiss. Doch verfehlte ich mein Ziel mit Absicht weil ich nicht wollte das er noch mal zurück kam. "Bastard!" presste ich noch hervor und knallte hinter ihm die Tür zu.
Nach oben Nach unten
Illium
Einzelgänger
Einzelgänger
Illium

Anzahl der Beiträge : 91
Rang : 99
Anmeldedatum : 30.05.11

Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptyMo Jul 04, 2011 9:13 am

Diese Jägerin brachte mich ganz schön auf Touren und weckte immer mehr mein Interesse. Sie war tough und scheute sich nicht, mir die Meinung zu sagen, was den ein oder anderen schon das Leben gekostet hätte. Ich wollte weiter austesten. Mehr über sie erfahren. Langsamen Schrittes lief ich zurück in mein Wohnzimmer und nahm Kontakt mit Alex auf. Bist du gerade beschäftigt? Ich spüre ein mystisches Wesen in deiner Gegenwart. eines, was selten an zu treffen ist. Natürlich wurde sofort meine Neugierde geweckt, als ich das wahrnahm, doch hielt ich mich zurück. Auch meinen Vampiren stand Privatsphäre zu. Vor allem meinem Ältesten und Treuesten. Gelangweilt ließ ich mich wieder auf die Couch sinken und tastete mit meinen Gedanken die Umgebung ab, um auf dem laufenden zu sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptyMo Jul 04, 2011 9:33 pm

Immer noch stand ich vor der Tür und versuchte mich zu beruhigen. Langsam drehte ich mich zum Bett um und erschrak gleich darauf als mein Handy klingelte. Ich nahm sofort ab als ich sah das einen gute Freundin und Arbeitskollegin war. "Hey Kleines" begrüßte ich sie und grinste breit als sie sich beschwerte. "Nein es geht mir gut. Wieso?" fragte ich dann neugierig. Sie redete ohne Punkt und Komma wegen meines Auftrags und konnte es kaum glauben das ich für ihn arbeiten sollte. "Ist aber so" sagte ich ein wenig verstimmt. "Ach nichts! Ich darf nicht drüber sprechen." Sie erwähnte einen Namen der mir bisher noch unbekannt war, konnte ihn dann aber dem Erzengel zu ordnen. "Du bist ein böses Mädchen Süße." rügte ich sie liebevoll. "Lass die Finger davon! Das gibt nur ärger." rügte ich sie erneut. "Aber deswegen rufst du doch nicht an oder? Was ist los?" Sie erzählte mir das ich die Nachrichten anmachen sollte und was interessantes für uns dort laufen würde. Ich befolgte ihren Rat und stellte den Fernseher an. "Alles klar Süße mach das. Ja bis die Tage." verabschiedet ich mich und hob interessiert eine Braue als ich einen Bericht verfolgte. Mhhhh so so! Tierangriff in Durham. Eins zerfleischt und ach nee sie mal an! dachte ich still vor mich hin. Da ist ja auch mein Dämon. So sieht man sich wieder! Ich schnalzte mit der Zunge und zog mir dann doch wieder meine Klamotten an, den an Schlaf war jetzt nicht mehr zu denken. Ich ging in die Küche und machte mir eine Kleinigkeit zu essen und setzte mich dann wieder vor den Fernseher. Wie schön das man sich immer zweimal im Leben über den Weg läuft. Jetzt hab ich schon mal deinen Namen!
Nach oben Nach unten
Illium
Einzelgänger
Einzelgänger
Illium

Anzahl der Beiträge : 91
Rang : 99
Anmeldedatum : 30.05.11

Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptyDi Jul 05, 2011 9:11 am

Während ich auf der Couch saß, tastete ich mit meinem Verstand die Gedanken der Anwesenden im Engelturm ab. Bei Ariels blieb ich kurz stehen. was war das? Was für ein Angriff? Und welchen Namen hatte sie jetzt? Miss Lehane. Könnten Sie bitte noch einmal zu mir kommen? Ich hätte da noch etwas mit Ihnen zu besprechen., drang ich kurz in ihren Kopf ein. Alex sandte ich direkt meine Gedanken und es folgte sofort eine Antwort, wie ich es von meinem treuen Gefährten gewohnt war. Soso. Einen Gast., schickte ich ihm meinen amüsierten Gedanken. Einen sehr Mächtigen dazu., stellte ich fest, als ich diese Aura wahrnahm. Nein nein. Kümmere dich um deinen Gast. Aber sei vorsichtig. Jeder könnte ein Verräter sein. Mein letzter Gedanke war ernst, doch ich wusste, dass ich Alex vertrauen konnte und er wusste, was er tat. Ach weißt du was? Ich würde gerne deinen Gast kennen lernen. Ich habe gerade nichts zu tun, die Jägerin ist wirklich sehr hartnäckig. Komm doch hoch und leiste mir Gesellschaft., schlug ich vor und musste bei dem Part mit der Jägerin schmunzeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptyMi Jul 06, 2011 12:05 am

Der Bricht war wirklich interessant und bekam meine volle Aufmerksamkeit. Doch plötzlich fuhr ich zusammen als ich eine Stimme im Kopf vernahm. Ich hielt mir sogar die Ohren zu und sah mich im Zimmer um, doch sah ich niemanden und die Stimme war immer noch da. Ich erkannte sie sofort und seufzte kurz. Ich bin gleich bei ihnen. Schickte ich ihm in Gedanken zurück und verdrehte die Augen. Super er hatte also die Gabe der Gedankenkontrolle!!!! Stellte ich mit wenig Begeisterung fest.
Nach oben Nach unten
Illium
Einzelgänger
Einzelgänger
Illium

Anzahl der Beiträge : 91
Rang : 99
Anmeldedatum : 30.05.11

Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptyMi Jul 06, 2011 12:41 am

Ein breites Schmunzeln umgab meine Züge als ich ihre Worte gezielt an mich gerichtet, in meinem Kopf vernahm. Zufrieden nickte ich für mich selbst und machte es mir auf meiner Couch bequemer. Ich vertraue dir, Alex. das weißt du. Ich würde mich freuen, ein wenig Gesellschaft zu bekommen. Und ich bin schon richtig neugierig auf deinen Gast., sandte ich meinem treuen Vampir. Gemächlich stand ich dann auf um mich im Badezimmer etwas frisch zu machen. Ok, eigentlich musste ich nur pissen. Aber das klingt nicht so elegant. Wieder in meinem Wohnzimmer, streckte ich kurz meine Flügel aus und trat hinaus auf die Terrasse. Lächelnd beobachtete ich die vielen Engel im Himmel und wusste, dass die meisten für mich arbeiteten. Gut., erwiderte ich auf Alex' Gedanken. Ich nickte ein paar Engeln, die nah heran geflogen kamen zufrieden lächelnd zu, ehe ich wieder ins Wohnzimmer trat und es mir wieder auf meiner Couch gemütlich machte und auf meine 'Gesellschaft' wartete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptyMi Jul 06, 2011 9:55 am

Schnell ging ich noch mal ins Bad und überprüfte mein Gesicht im Spiegel. Ich putzte mir noch schnell die Zähne und ging dann zurück ins Zimmer. Mit langsamen Schritten verließ ich es und ging den langen Flur entlang um zu den Fahrstühlen zu kommen. Es dauerte nicht lange bis einer auf der Etage war und so stieg ich ein und betätigte den Knopf. Der Fahrstuhl fuhr wirklich in schneller Geschwindigkeit nach oben so das ich mir als ich bei dem Erzengel ankam den Bauch fest halten musste. Mal ganz abgesehen von meine Höhenangst! Mit einem Ton kündigte der Fahrstuhl mich an und ich betrat sein Wohnzimmer. Ich ging direkt zu ihm rüber und legte leicht fragend den Kopf schief. "Sie wollten noch was mit mir besprechen?" fragte ich interessiert nach und sprach aber unsere Auseinandersetzung von vorhin nicht mehr an.
Nach oben Nach unten
Illium
Einzelgänger
Einzelgänger
Illium

Anzahl der Beiträge : 91
Rang : 99
Anmeldedatum : 30.05.11

Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptyMi Jul 06, 2011 11:10 am

Endlich erklang der Ton vom Fahrstuhl und die Türen öffneten sich. Direkt stieg mir der Duft der Jägerin in die Nase der mehr als verlockend auf mich wirkte. Mit einem lächeln begrüßte ich sie und deutete ihr, sich zu setzen. "Ich konnte nicht umhin, ihre Gedanken zu hören als ich meinen 'Rundgang' machte. Da habe ich einiges aufgeschnappt, was mich beunruhigt. Wen haben sie gefunden und von wem kennen sie nun den Namen?", fragte ich ohne Umschweife gerade heraus. Neugierde brannte in mir. Sie hatte einen Auftrag und dieser kam von mir persönlich. Um andere Dinge konnte sie sich später kümmern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptyMi Jul 06, 2011 11:13 am

„Du solltest aber wissen dass er nicht böse ist. Er hält nur das Gleichgewicht. Zwischen gut und Böse. Ich bin mein leben lang damit vertraut“ erklärte ich noch und beließ es dann dabei. Mir entging ihre Skepsis nicht und auf ihren folgenden Satz hätte ich fast sarkastisch gelacht. Doch in einem Punkt hatte sie recht. Ich würde ihr nichts Böses wollen. Nachdem ich den Knopf betätigt hatte setzte sich der Fahrstuhl in gang. Es dauerte nicht lange und er kam zu stehn und kündigte uns an. Langsam trat ich wieder heraus und wartete noch doch bis Emiliana bei mir war. Doch vernahm ich noch eine andere Stimme als wir weiter ins Wohnzimmer kamen.
Nach oben Nach unten
Emiliana
Einzelgänger
Einzelgänger
Emiliana

Anzahl der Beiträge : 97
Rang : 103
Anmeldedatum : 31.05.11

Spezies
Name: Emiliana Fatua
Alter: geheim
Spezies: Fee

Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptyMi Jul 06, 2011 10:14 pm

"Es klingt aber nicht gut. Doch werde ich mein eigenes Bild davon machen, schließlich urteilt man nicht bevor man eine Person, oder in dem Fall einen Engel nicht kennt.", meine Stimme klang so neun mal klug mit einem süßen Lächeln. Ziemlich skeptisch betrat ich dann aber den Aufzug aber nicht ohne meine Flügel wieder aus zu breiten falls doch etwas passieren sollte. Schnell folgte ich ihm aus dem Aufzug wieder heraus weil es mir doch zu kritisch war. Aus einem Raum erklangen Stimmen so versteckte ich meine Flügel wieder und stellte mich hinter Alex der mir den Schutz bot aber ich dennoch um ihn herum spinksen konnte um vorher zu sehen wer oder was da war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptyDo Jul 07, 2011 10:15 am

Der Erzengel begrüßte mich mit einem lächeln und deutete mir, mich zu setzen. Ich kam dem nach und folgte seinen Worten wobei ich auf seine Erklärung hin leicht nickte. Gerade als ich anfangen wollte zu erklären, konnte ich seine Fragen nicht beantworten wobei ich leicht stutzte und meine Stirn in Falten legte. Fragend legte ich den Kopf schief. „Was soll ich…?“ hörte ich mitten im Satz auf, als sich der Fahrstuhl ankündigte und ich automatisch in die Richtung sah, als jemand heraus trat. Leicht sog ich die Luft ein und der würzige Geruch von Zimt und süßer Karamell stieg mir in die Nase. An diesen Geruch erkannte ich ihn sofort und schenkte ihm ein freundlich lächeln als er an uns heran trat. Doch er war nicht alleine, hinter ihm tauchte jemand auf der ein wenig eingeschüchtert wirkte. Auch ihr schenkte ich ein freundliches aufmunterndes lächeln und nickte ihr zu.
Nach oben Nach unten
Illium
Einzelgänger
Einzelgänger
Illium

Anzahl der Beiträge : 91
Rang : 99
Anmeldedatum : 30.05.11

Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptyDo Jul 07, 2011 10:59 pm

Die Jägerin kam meiner stummen Bitte nach und setzte sich. Überhaupt wirkte sie etwas gelassener als noch vorhin in ihrem Gästezimmer. Zum antworten kam sie gar nicht mehr, denn sie wurde mitten im Satz vom Fahrstuhl unterbrochen, was mich störte. Dann musste ich sie später danach fragen oder es im Stillen tun. "Alex!", rief ich fröhlich aus und stand auf, um auf ihn zu zu gehen. Hinter ihm versteckte sich eine kleine zierliche Person, die eine wirklich positive Aura ausstrahlte. Ich legte meinen Kopf schräg um etwas mehr von ihr zu erkennen und lächelte freundlich. "Keine Scheu, meine Liebe. Du bist hier Willkommen." Ich blieb wo ich war, doch streckte ich ihr meine Hand entgegen. "Ich bin Illium. Erzengel und Eigentümer dieses großen Turms." Und Herrscher einiger Städte und Länder, aber ich wollte jetzt niemanden einschüchtern. Grinsend sah ich dann zu Alex. "Dies ist also dein Gast.", stellte ich amüsiert fest, denn das hatte ich ihm nicht zugetraut. Bisher waren seine 'Gäste' eher menschlicher Natur. "Miss Lehane, Alex kennen Sie ja bereits. Nun, dann setzen wir uns doch und lernen uns alle ein bisschen besser kennen." Wieder legte ich den Kopf schief, um Alex Begleitung ansehen zu können. "Und,- Flügel sind hier erlaubt.", zwinkerte ich ihr zu und breitete meine großen Schwingen demonstrativ aus.


Zuletzt von Illium am Fr Jul 08, 2011 12:57 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptyFr Jul 08, 2011 12:35 am

Ich nickte leicht zustimmend auf ihre Worte und hob eine Braue über den Klang ihrer Stimme. Dabei lächelte sie süß und ich spürte erneut diesen Instinkt in mir sie vor Unheil und dem Bösen schützen zu wollen. Im Fahrstuhl breitete sie ihre Flüge aus, was mich schlussfolgern ließ das es ihr nicht geheuer war. Als ich aus dem Fahrstuhl heraus trat folgte sie mir schnell und schien hinter mir Schutz zu suchen. Ich gab ihn ihr und vernahm die Stimme des Engels. Doch vernahm ich noch jemanden anderen wobei ich meinen Kiefer fest aufeinander presste um mir ein knurren zu unterdrücken. Ich konnte sie nicht ausstehen und sie mich wohl auch nicht denn ihre Abneigung war ihr an zu sehn. Doch nickte ich ihr ebenfalls freundlich zu und lächelte schräg. „Illium!“ antwortete ich sofort und verneigte mich ein wenig vor ihm als er vor mir stand. Sofort fiel ihm Emiliana hinter mir auf und ich sah es ihm an, das er neugierig war sie kennen zu lernen. Er sprach mit ihr worauf ich sie aufmunternd an sah. Dann sah er mich wieder an. „Ja“ erwiderte ich sofort wobei mir nicht entging das er amüsiert darüber war. Als er die Jägerin ansprach nickte ich noch mal und sah dann zu Emiliana rüber und machte eine einladende Handbewegung, dass sie mir folgen sollte. Ich schmunzelte leicht als er meinte das hier Flügel erlaubt seinen. „Ich denke Emiliana du hast heute einen guten Tag erwischt." Sagte ich sanft um sie ein wenig zu beruhigen. „Er scherzt sonst nicht so viel.“ Lachte ich leise. Denn selbst ich musste schon feststellen das man sich ihn ihrer Gegenwart nicht anders verhalten konnte.
Nach oben Nach unten
Emiliana
Einzelgänger
Einzelgänger
Emiliana

Anzahl der Beiträge : 97
Rang : 103
Anmeldedatum : 31.05.11

Spezies
Name: Emiliana Fatua
Alter: geheim
Spezies: Fee

Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptyFr Jul 08, 2011 12:55 am

Oben angekommen versteckte ich mich erstmal hinter Alex und beobachtete alles aus meinem Versteck heraus. Irgendwas war hier oben was mir jetzt schon nicht geheuer war. Ein großer Mann mit riesigen Flügeln kam direkt auf Alex zu und begrüßte ihn, bei ihm war eine Frau die mich zwar anlächelte aber die ich nur skeptisch beäugte. Sie war eine Jägerin und deswegen nicht geheuer. Der Engel legte seinen Kopf schief und versuchte mich an zu sehen doch versteckte ich mich hinter Alex und streckte nur ab und zu meinen Kopf heraus. "Ich bin Emi. Ehm.. Emiliana.", sagte ich leise und streckte auch meine Hand raus. Aus großen Braunen neugierigen aber noch scheuen Augen sah ich ihn an ehe ich langsam aus Alex schatten hinaus trat. Alle waren so groß im vergleich zu mir. Als er sagte das Flügel erlaubt sind musste ich leicht schmunzeln denn er streckte seine direkt aus. "Aber im vergleich zu deinen Flügeln sind meine mikrig, naja passend zu meiner Gestalt.", scherzte ich dann auch und breitete meine violetten, schimmernden, schmetterlingsähnliche Flügel aus. Kurz blickte ich zu Alex und lächelte ihn an. "Was anderes kenne ich gar nicht.", erwiderte ich darauf. Wir Feen hatten etwas an uns das die Menschen und Wesen berührte und glücklich machte. Uns konnte man nichts böses.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptyFr Jul 08, 2011 1:10 am

Wir kamen nicht mehr dazu um sein Anliegen weshalb ich zu ihm kommen sollte zu besprechen den der Fahrstuhl kündigte sich an. Illium erhob sich und ging auf dem Vampyr zu um ihn und seinen Gast zu begrüßen. Er sprach kurz mit ihnen und wandte sich dann noch mal an mich. Ich nickte stumm und sah den Vampyr freundlich an obwohl sich innerlich alles sträubte. Aber das Thema hatten wir schon geklärt und so versuchte ich zu lernen mit ihnen zu arbeiten anstatt sie kalt zu machen. Ich beäugte diese kleine zarte Wesen und stand ebenfalls auf. Langsam ging ich auf sie zu. "Hey Emiliana" sagte ich freundlich und reichte ihr meine Hand. "Ich bin Ariel." stellte ich mich höflich vor.
Nach oben Nach unten
Illium
Einzelgänger
Einzelgänger
Illium

Anzahl der Beiträge : 91
Rang : 99
Anmeldedatum : 30.05.11

Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptySa Jul 09, 2011 7:55 am

Ich nickte knapp auf Alex' Verneigung, denn ich hielt es für unnötig. Er war wie ein bester Freund und so wollte ich, das er mich auch sah. Seine Begleitung stellte sich sehr zurückhaltend vor und ich musste die ganze Zeit über schmunzeln. Ich drückte ihre kleine zarte Hand nur sanft, aus Angst sie noch zu zerbrechen. Wie ist Alex nur auf sie gestoßen, fragte ich mich immer wieder. "Nicht die Größe ist entscheidend, sondern, wie man damit umgehen kann.", grinste ich leicht und versuchte es nicht zweideutig klingen zulassen, um sie nicht zu verschrecken. "Und ich finde deine Flügel wirklich sehr hübsch. Fast wie ein Schmetterling.", betrachtete ich ihre kleinen glitzernden Flügel. Die Jägerin nickte zuerst nur knapp, ehe sie sich dann auch vorstellte und Emiliana die Hand reichte. Dann klatschte ich einmal laut in die Hand und sah in die gesellige Runde. "Also. Schluß mit den Förmlichkeiten. Setzt euch doch bitte. kann ich was zu Trinken anbieten? Alex, dein Scotch? Miss Lehane vielleicht einen Rotwein und Emiliana ein Fruchtcocktail?", fragte ich höflich und griff schon nach dem Hörer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptySa Jul 09, 2011 8:48 am

Illium nickte knapp doch wollte ich ihm vor dem Besuch den nötigen Respekt erwiesen. Es war beruhigend für mich zu sehn das es ihm nicht anders erging wie mir. In Emilianas Gegenwart nur zu schmunzeln oder zu lächeln. Wie schon gedacht kam ich mir schon vor, wie die Grinsekatze aus Alice im Wunderland. Er sprach kurz mit ihr was ich mal wieder lächelnd beobachtete. Die Jägerin stand ebenfalls auf und stellte sich Emiliana vor. Ich nickte nur knapp als er mir einen Scotch anbot und wand mich dann wieder Emi zu. „Sie dich ruhig um. Die Aussicht ist toll. Und wenn du noch mehr Engel sehn möchtest sie raus.“ Machte ich ihr den Vorschlag und wich nicht von ihrer Seite.
Nach oben Nach unten
Emiliana
Einzelgänger
Einzelgänger
Emiliana

Anzahl der Beiträge : 97
Rang : 103
Anmeldedatum : 31.05.11

Spezies
Name: Emiliana Fatua
Alter: geheim
Spezies: Fee

Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptySa Jul 09, 2011 9:13 am

Der Engel war wirklich nett und so schwand meine Schüchternheit immer mehr. Ich reichte ihm sogar die Hand und kam aus meinem Versteck heraus. "Das verstehe ich nicht.", sagte ich zu Illium auf seinen Spruch das die Größe nicht wichtig sei. Dabei legte ich meinen Kopf schief und sah ihn fragend an. Das er meine Flügel schön findet brachte mich zum Lächeln und ich nickte leicht. "So können wir uns eher in der Natur tarnen, denn in wirklichkeit bin ich nicht größer als ein Schmetterling.", erklärte ich ihm. Die Jägerin stellte sich auch höflich vor und so nahm ich auch ihre Hand und schüttelte sie. "Hallo Ariel. Du hast schöne Haare.", plapperte ich direkt los und lächelte auch sie süß an. Bestimmt würde sie mir nichts tun denn sie wirkte auch sehr nett. Kurz zuckte ich zusammen als Illium in die Hände klatschte und sah ihn dann erstaunt an auf seinen Vorschlag was ich trinken möchte. "Ja ich mag Fruchtsäfte.", sagte ich direkt und setzte mich mal hin. "Ich kann mich auch noch später umsehen, du willst mich doch nicht direkt los werden oder?!", sagte ich zu Alex und ich zwinkerte ihm leicht zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 EmptySa Jul 09, 2011 9:25 am

Ich schmunzelte leicht als Emiliana zusammen zuckte als der Erzengel in die Hände klatschte. "Einen Gin Tonic bitte." erwiderte ich auf seine Frage. Emiliana schüttelte meine Hand und plapperte direkt los. "Ähm Danke" lächelte ich sie freundlich an. Die Kleine war echt hinreisend. Wie kam so ein Monster nur an ein so zartes Wesen wie sie. Irgendwie wollte mir das nicht in den Kopf. Ich gesellte mich zu den beiden auf die Couch doch so das ich den Vampyr gut im Auge hatte. Nicht das ich ihm was tun wollte nur traute ich ihm nicht.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Mein Imperium - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Mein Imperium   Mein Imperium - Seite 4 Empty

Nach oben Nach unten
 
Mein Imperium
Nach oben 
Seite 4 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» ... ich mein altes Leben vermisse
» Mein Ex liebt jemand anderes!!
» Hoffnung vergebens - Nochmann will nur Freundschaft
» Ich kenne beide Seiten !!
» meine ex sich gemeldet hat und wir jetzt wieder kontakthaben

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Creatures of the Night :: Durham :: Wohnbereich :: Wohnblocks :: Engelreich-
Gehe zu: